Gräser im Nebel

Unter dem Motto „Verpackung der Zukunft“ wird im Winter 2022/23 auf der Packopen an drei hybriden Themenabenden ein vielfältiges Vortragsprogramm geboten. (Bild: Hochschule der Medien Stutttgart)

Unter dem Motto „Verpackung der Zukunft“ wird im Winter 2022/23 an drei hybriden Themenabenden wieder ein vielfältiges Vortragsprogramm geboten. In diesem Semester widmen sich die Vorträge biogenen Verpackungsmaterialien (15.11.2022), aktuellen Entwicklungen aus dem Bereich der Circular Economy (6.12.2022) sowie verschiedenen Umweltfolgen von Verpackungen (10.01.2023). Hierzu werden Studierende, Forschungsinstitute und Unternehmen mit ihren Impulsvorträgen unterschiedliche Technologien und Standpunkte präsentieren und zur anschließenden Diskussion anregen. Ziel der Veranstaltung ist es, den verpackungstechnischen Horizont der Teilnehmenden um neue Sichtweisen zu erweitern und zukunftsweisende Verpackungskonzepte gemeinsam zu diskutieren.
Beginn der Vorträge ist jeweils um 18 Uhr, die Teilnahme ist sowohl für Studierende als auch für Externe kostenlos. Weitere Informationen, den Link zu den Livestreams und die Anmeldung zum Newsletter gibt es unter wonderl.ink/@packopen. Hier findet sich auch das Archiv mit allen Vorträgen der letzten Semester.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?