11648.jpg

ProSweets Cologne 2012 | Vom 29. Januar bis 1. Februar 2012 findet in Köln bereits zum fünften Mal die ProSweets Cologne - Die internationale Zuliefermesse für die Süßwarenwirtschaft statt. Dabei fokussiert die Fachmesse das gesamte Zulieferspektrum, das zur Herstellung, Verarbeitung und Verpackung von Süßwaren benötigt wird. Darüber hinaus umfasst das Angebot ab 2012 auch Produkte zur Herstellung, Verarbeitung und Verpackung von Knabberartikeln, wie beispielsweise Salz- und Laugengebäck, Nüsse und Schalenfrüchte.

Im Verbund mit der ISM, Internationale Süßwarenmesse Köln, bildet die ProSweets Cologne die gesamte Wertschöpfungskette in der Süßwarenproduktion zu einem Termin an einem Ort ab - eine weltweit einzigartige Konstellation, die Synergien schafft und Business generiert. Beide Fachmessen zusammen bringen über 1.800 Aussteller nach Köln. Über 19.000 Fachbesucher zur ProSweets Cologne und rd. 32.000 Einkäufer zur ISM machen die Stadt zum globalen Mittelpunkt für süße Produkte und Knabberartikel.

Bereits zur letzten Ausgabe konnte die ProSweets Cologne ihre bisherigen Bestmarken noch einmal verbessern und in allen Bereichen - Aussteller, Besucher und Fläche - erneut wachsen. Zur ProSweets Cologne 2010 präsentierten 325 Anbieter aus 30 Ländern ihr Leistungsportfolio auf einer Bruttoausstellungsfläche von 19.000 m² einem internationalen Fachpublikum von über 19.000 Fachbesuchern aus 60 Ländern. Im Segment „Verpackungsmaschinen" sind so namhafte Anbieter vertreten wie Carle & Montanari S.p.A., Gerhard Schubert GmbH, Loesch Verpackungstechnik GmbH, Fuji Packaging GmbH, Kremers Verpackungsmaschinen Vertrieb u. Service GmbH & Co. KG, Robert Bosch GmbH, Theegarten-Pactec GmbH & Co. KG. Bei den „Verpackungsmaterialien" werden beispielsweise die Anbieter PAWI Verpackungen AG, Zeiler AG, Mayr-Melnhof Packaging International GmbH, Groupe Autajon, Crown Speciality Packaging Europe, Stora Enso Packaging oder die Chesapeake Deutschland GmbH vertreten sein.

Wiederanmeldungen und neue Aussteller
Für alle Angebotssegmente werden neben Wiederanmeldungen auch zahlreiche neue Ausstellerbeteiligungen vermeldet. Etwa ein Viertel der Aussteller werden sich zum ersten Mal in Köln präsentieren. Neuaussteller im Segment Verpackungen sind unter anderen die Unternehmen PFM S.p.A., CAMA1 S.p.A und BluePrint Automation im Segment „Verpackungsmaschinen" sowie Comas S.p.A. und Yamato Scale GmbH im Segment „Prozesstechnologie". Über 58 Prozent der ausstellenden Unternehmen zur ProSweets Cologne 2012 kommen aus dem Ausland, damit kann die Internationalität der Veranstaltung (2010: 56 Prozent) weiter ausgebaut werden.

Die ProSweets Cologne 2012 belegt, wie in den Vorjahren, die Halle 10.1 des Kölner Messegeländes, wobei die reale Ausstellungsfläche aufgrund der bisherigen Vergrößerungswünsche voraussichtlich noch einmal zunehmen wird. Aufgrund der bisherigen Flächenvergrößerungen und Anmeldungen wird ein Flächenwachstum von fünf Prozent erwartet. So hat das Unternehmen NETZSCH-Feinmahltechnik GmbH seine Fläche von 15 Quadratmetern auf 160 Quadratmeter erweitert und wird vor Ort mit Partnern eine komplette Schokoladenproduktion demonstrieren. Deutliche Erweiterungen haben auch die Anbieter PAWI Verpackungen AG, Cavanna S.p.A. oder Bühler AG angemeldet.

Im Verbund mit der ISM - Internationale Süßwarenmesse Köln - bildet die ProSweets Cologne die gesamte Wertschöpfungskette der Süßwarenwirtschaft an einem Standort ab.

Auf einem Blick
ProSweets Cologne


Untertitel: Die internationale Zuliefermesse für die Süßwarenwirtschaft

Datum: 29.01.2012-01.02.2012 (So - Mi), komplette terminliche Überschneidung und räumliche Nähe zur ISM

Veranstalter: Koelnmesse GmbH

Ideelle Träger: Sweets Global Network e.V. (SG), Bundesverband der Deutschen Süßwaren-Industrie e.V. (BDSI), DLG e.V., Zentralfachschule der Deutschen Süßwarenwirtschaft e.V. (ZDS)

Turnus: jährlich; setzt im Interpack-Jahr aus

Ort Koelnmesse, Halle 10.1

Öffnungszeiten: 09:00 - 18:00 Uhr

Eintrittspreise: Tageskarte Kasse: 35,00 €, Dauerkarte Kasse: 40,00 €, Kostenloser Eintritt bei Vorregistrierung

Angebotsbereiche:

- Rohstoffe und Ingredients für die Süßwaren und Knabberartikelherstellung

- Verpackungsmaterialien für Süßwaren und Knabberartikel

- Verpackungsmaschinen für Süßwaren und Knabberartikel
- Maschinen und Anlagen für die Süßwaren und Knabberartikelindustrie

- Kälte- und Klimatechnik für die Süßwaren und Knabberartikelherstellung

- Lebensmittelsicherheit / Qualitätsmanagement in der Süßwaren und Knabberartikelherstellung

- Automatisierung / Datenverarbeitung

- Steuer- und Regeltechnik für die Süßwaren und Knabberartikelherstellung

- Betriebs- und Hilfseinrichtungen für die Süßwaren- und Knabberartikelherstellung

- Dienstleister / Organisationen/Verlage

- Entsorgung / Recycling

Website: www.prosweets-cologne.de

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?