Spannende Einblicke am Tag der offenen Tür bei Somic

Spannende Einblicke am Tag der offenen Tür bei Somic (Bild: Somic)

Chairman und Firmengründer Manfred Bonetsmüller erläuterte Wissenswertes zur Geschichte des 42-jährigen Unternehmens, aber auch zur gegenwärtigen Situation. So gab Bonetsmüller bekannt, dass die Somic-Gruppe Ende Juni das Geschäftsjahr mit einem neuen Rekordumsatz von 40 Mio. Euro abschließen werde, was einer Steigerung um das Siebenfache seit dem Umzug nach Amerang vor 15 Jahren entspricht. Auch die Verkaufszahlen wären im zu Ende gehenden Geschäftsjahr so hoch, wie nie zuvor. Die 280 Mitarbeiter zählende Unternehmensgruppe sei also weiterhin auf Wachstum programmiert. Dazu wurden im neuen Gebäude rund 30 Prozent Wachstumsfläche eingeplant.

Bei geführten Rundgängen konnten mehr als 2.000 Besucher einen guten Einblick in die Welt der Verpackung gewinnen. Es wurde gezeigt und erklärt, wie eine Verpackungsmaschine entsteht. Auch das Tochterunternehmen Somi-Con war mit einbezogen. Dieses entwickelt und fertigt die für die Untenehmensgruppe erforderlichen Transport- und Handlingsysteme für Somic-Maschinen, aber auch für eigenständige Anwendungen.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Somic Verpackungsmaschinen GmbH & Co. KG

Am Kroit 7-11
83123 Amerang
Germany