Der Kliklok ACE Kartonaufrichter kann Schachteln entweder mit Leim oder – dank Lockstyle-Verfahren – auch komplett leimfrei, und damit umweltschonender aufrichten.

Der Kliklok ACE Kartonaufrichter kann Schachteln entweder mit Leim oder – dank Lockstyle-Verfahren – auch komplett leimfrei, und damit umweltschonender aufrichten. (Bild: Syntegon)

Am Stand fertigte ein integriertes System, bestehend aus einer vertikalen SVE 3220 DZ Schlauchbeutelmaschine und einem Elematic 2001 WAH Sammelpacker, Standbodenbeutel aus recycelbarem Papier für Pasta und verpackte diese in Versandkartons. Neben der Verwendung von Monomaterialien für alle gängigen Beutelformate ermöglicht die SVE 3220 DZ die Verarbeitung von Papier, um Produkte in Kissen-, Blockboden- oder Doy-Beutel mit einer Standhöhe von bis zu 311 mm zu verpacken. Damit eignet sie sich für die Verpackung von Süß- und Backwaren, Keksen sowie Pulverprodukten. 

Auch der integrierte Sammelpacker zeichnet sich durch die Verwendung von Materialien auf Basis nachwachsender Rohstoffe aus: Er verarbeitet Voll- und Wellpappe unterschiedlichster Qualität – sogar besonders nachhaltige Grasfaserwellpappe. Bernd Bruckert, Vertriebsleiter für das Elematic-Portfolio, betont die effiziente Nutzung von Verpackungsmaterialien: „Die Elematic 2001 WAH verarbeitet selbst gebogene Zuschnitte und reduziert den Ausschuss damit erheblich.“ Bis zu 100 verschiedene Verpackungsdesigns sind möglich. Von einfachen Trays bis hin zu regalfertigen Trays mit Stülper – der Sammelpacker bietet maximale Flexibilität. 

Optimales Recycling dank leimfreien Kartonformen

Für eine bessere Recyclingfähigkeit von Sekundärverpackungen sorgt außerdem der Kliklok ACE Kartonaufrichter: Er kann Schachteln entweder mit Leim oder – dank Lockstyle-Verfahren – auch komplett leimfrei, und damit umweltschonender aufrichten. Darüber hinaus ist der Kliklok ACE mit neuer, einzigartiger Ultraschalltechnologie verfügbar. Das Lockstyle-Verfahren des Kliklok ACE ermöglicht zudem die leimfreie Formung von Papiertrays mit Gefache. So können Hersteller konventionelle Plastiktrays für Kekse oder Riegel durch umweltschonende Papiertrays ersetzen. 

 

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Syntegon Technology GmbH

Stuttgarter Str. 130
71332 Waiblingen
Germany