Modular einsetzbare Ultraschall-Systeme (MS Sonx-Sys) für den Einsatz in Verpackungsmaschinen.

Modular einsetzbare Ultraschall-Systeme (MS Sonx-Sys) für den Einsatz in Verpackungsmaschinen. (Bild: MS Ultraschall)

Das Resultat sind langlebige und effiziente Ultraschall-Komponenten (MS Sonx-Com) und modular einsetzbare Systeme (MS Sonx-Sys) für den Einsatz in Verpackungsmaschinen. Langjähriges Know-how in Ultraschall-Technologie und innovativen Antriebskonzepten, gepaart mit branchenspezifischen Maschinenbaulösungen, bilden die Basis für den Auftritt als Ultraschall-Komplettanbieter.

Das neue Verpackungsgesetz wird zu einem verstärkten Einsatz von Monofolien, Einstoffverbunden und faserbasierten Packstoffen führen. Thermische Siegelverfahren kommen in Bezug auf Siegelzeiten und Prozessfenster damit an bisher nicht gekannte Grenzen. Die Ultraschall-Technologie kann hier neben den Vorteilen wie Kontaminationstoleranz, Energieeinsparung und Verfügbarkeit auch mit einer erstklassigen Siegelung dieser neuen Materialien punkten. Denn die Wärme wird in der Siegelschicht erzeugt und muss nicht von außen nach innen fließen. Die optional verfügbaren, energieeffizienten servoelektrischen Antriebslösungen bieten mehr Optionen zur Anpassung der Schweißprozesse, besonders für anspruchsvolle Packstoffe.

Fachpack:
Halle 1, Stand 335

 

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

MS Ultraschall Technologie GmbH

Karlstraße 8-20
78549 Spaichingen
Germany