Alan Jope, Vorstandsvorsitzender von Unilever

Alan Jope, Vorstandsvorsitzender von Unilever (Bild: Unilever)

Der Konsumgüterriese meldete seine Jahresergebnisse mit einem bereinigten Umsatzwachstum von 4,5 % auf 52,4 Mrd. EUR; dies ist das stärkste bereinigte Umsatzwachstum von Unilever seit neun Jahren.

In einer Erklärung teilte das Unternehmen mit: "Wir erwarten derzeit eine sehr hohe Inflation der Produktionskosten in der ersten Jahreshälfte von über 2 Milliarden Euro. Diese könnte sich in der zweiten Jahreshälfte auf etwa 1,5 Milliarden Euro abschwächen, obwohl es derzeit eine große Bandbreite dafür gibt, die die Marktunsicherheit bezüglich der Aussichten für Rohstoff-, Transport- und Verpackungskosten widerspiegelt."

Alan Jope, Vorstandsvorsitzender von Unilever, sagte: "Die größte Herausforderung im Jahr 2021 war der dramatische Anstieg der Rohstoffkosten. Wir haben darauf mit Preismaßnahmen reagiert und ein zugrunde liegendes Preiswachstum von 2,9 % für das Jahr erzielt, das sich im vierten Quartal auf 4,9 % beschleunigte, wobei die zugrunde liegende operative Marge für das Gesamtjahr um 10 Basispunkte sank und der zugrunde liegende Gewinn je Aktie um 5,5 % stieg.

"Wir konzentrieren uns darauf, mit unserem starken Marken- und Marktportfolio schneller zu wachsen, und haben vor kurzem eine größere Veränderung angekündigt, um eine einfachere, stärker auf Kategorien ausgerichtete Organisation zu schaffen, die die Leistung weiter verbessern soll. Im Jahr 2022 werden wir einen erheblichen Inflationszyklus bei den Rohstoffkosten bewältigen und weiterhin wettbewerbsfähig in Marketing, F&E und Investitionen investieren."

 

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?