Kein Bild vorhanden
Alle metallischen Oberflächen sind poliert. Dies gewährleistet eine Sicherheit gegenüber mikrobiologischen Ablagerungen.
Alle metallischen Oberflächen sind poliert. Dies gewährleistet eine Sicherheit gegenüber mikrobiologischen Ablagerungen. (Bild: Visco-Tec)

  Hochpräzise Dosierungen im Mikro- bis Milliliterbereich sowie kleinste Volumenströme sind heute Anforderungen, die an Pumpen für die Bereiche Medizin, Biotechnologie oder Analysetechnik gestellt werden. Um diesen Anforderungen noch besser gerecht zu werden und trotzdem alle Vorteile des Endloskolben-Prinzips nutzen zu können, hat das Unternehmen den Pharma-Dispenser entwickelt. So wurde dem pharmagerechten Design ein sehr hoher Stellenwert zugeordnet. Alle metallischen Oberflächen sind poliert und weisen eine Oberflächenrauheit von Ra < 0,8 auf. Dies gewährleistet eine Sicherheit gegenüber mikrobiologischen Ablagerungen und eine leichte Reinigung aller kontaminierten Oberflächen. Alle nichtmetallischen produktberührenden Teile sind FDA-konform und für den Pharmabereich zugelassen. Ein weiteres Merkmal des Pharma-Dispensers ist ein 3.1 Werkszeugnis für alle metallischen Teile. Mit den bisherigen Pumpentypen und -größen war die Untergrenze der zu dosierenden Menge auf circa 2 ml beschränkt. Mit dieser Neuentwicklung kann jetzt auch der Bereich bis 0,2 ml mit der gewohnten Dosiergenauigkeit von ±1 Prozent und dem Komfort der ventillosen Dosierung abgedeckt werden. Des Weiteren sind die Pharma Dispenser totraumoptimiert und besitzen eine Sperrkammer mit Luer-Lock-Anschlüssen und ein speziell für den Pharmabereich entwickeltes Dichtungspaket. Der Edelstahlantrieb ist hygienisch gekapselt, für eine Nassreinigung geeignet und ist auch in einer Ein-Kabel-Lösung erhältlich. Der Pharma-Dispenser lässt sich in wenigen Minuten komplett werkzeuglos zerlegen und zusammenbauen. Die produktberührten Teile lassen sich nach der Reinigung einfach im Autoklaven sterilisieren.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?