Neubronner Nassklebestreifen aus Naturfaser.jpg

(Bild: Neubronner)

Die innovativen Klebestreifen sind mit aufgelegten Fäden verstärkt, die aus einer nachwachsenden Viskosefaser (Zellu­lose) bestehen. Die Viskosefaser ersetzt die bis dahin am Markt üblicherweise verwendeten Kunststofffäden aus Trevira. Weiterer Vorteil: Die saugfähigeren Viskosefasern lassen sich komplett in die wässrige Dispersion, den Pflanzenleim, einbetten. Dadurch erhalten die Nassklebestreifen eine noch höhere Festigkeit. 

Aussteller für:

  • Papiererzeugnisse und Maschinen für die Verpackungs- und Wellpappenindustrie

Fachpack:

Halle 9, Stand 430

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?