Mosca.jpg

(Bild: Mosca)

  Mechanisch sind beide Modelle identisch und erstellen mittels Ultraschall zuverlässig, schnell und sicher Kreuzumreifungen – ideal für Branchen wie den Print- oder Logistikbereich. Dank einer CE-Kennzeichnung ab Werk sind keine weiteren Schutzelemente nötig. Ein vereinheitlichter Standard-6-Bandweg sorgt mit seiner offenen Bauweise für noch bessere Zugänglichkeit. Als High-End-Modell ist die Pro-Version mit einer übergeordneten Maschinensteuerung und einem Touchpanel als Human-Machine-Interface (HMI) ausgestattet. Die Variante Base eignet sich dank ihrer einfacheren Steuerung als qualitativ hochwertiges Einstiegsmodell. Beide Modelle bestehen aus einer kompakten Kombination der Maschinen SoniXs TR-6 sowie SoniXs TRI-6 und verbinden damit Querumreifung und Inline-Umreifung in einem Arbeitsgang ohne Produktdrehung. Die resultierende Kreuzumreifung umschließt verschiedenste Produkte exakt und zuverlässig. Dabei liefert die Tandemmaschine höchste Prozesssicherheit. Verschweißt wird mit der bislang einzigartigen Ultraschalltechnologie SoniXs, die sich das Unternehmen hat patentieren lassen.   Aussteller für:

  • Umreifungsmaschinen
  • Umreifungsbänder
  • Transportgutsicherungssysteme

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Mosca GmbH

Gerd-Mosca-Straße 1
69429 Waldbrunn
N/A