Banner Sealed Air

(Bild: Sealed Air)

Im Mittelpunkt: Verpackungsabläufe, die durch Automatisierung in einem anderen Licht erscheinen

Sobald das Management von Verpackungsprozessen eine bedeutende Rolle in den Abläufen an den Produktionslinien spielt, müssen Unternehmen agile Lösungen einführen, um Fristen einzuhalten und Produktivität zu steigern. Besucher der LogiMAT, die diesen Problemen begegnen, können mehr über die Lösungen erfahren, die Sealed Air zur Bewältigung dieser Herausforderungen anbietet.

Das Unternehmen wird Ihnen zunächst einen Überblick über seine Verpackungssysteme der Marke Autobag geben; diese Vorrichtungen zielen darauf ab, die Qualität und Geschwindigkeit von Verpackungsabläufen zu verbessern, die gewöhnlich manuell ausgeführt werden. Variable Etiketten direkt auf Beutel drucken, Beutel öffnen, offen halten und versiegeln - all diese Schritte werden von Autobag-Verpackungsmaschinen automatisiert durchgeführt. Es handelt sich also um Verpackungs- und Etikettierstationen, die eine gleichbleibende Verpackungsqualität bieten und gleichzeitig das Aufbringen von selbstklebenden Papieretiketten erübrigen. Auf dem Stand von Sealed Air werden drei Verpackungsmaschinen vorgestellt: Die PS 125 OneStep, eine kompakte, vielseitige Tischbeutelmaschine für kleine und mittlere Serien; die 850S, eine E-Commerce-Beutelmaschine für die Internet-Kommissionierung, die große oder mehrere Artikel verpacken kann; und die 550, eine Beutelmaschine für industrielle Anwendungen und große Mengen, die automatisch mit dem Maximizer-Förderer für die Verpackung in Kits beschickt wird.

Autobag 850S Large Opening Shoes
(Bild: Sealed Air)

Für Produkte, die nicht in Beuteln verpackt werden können, müssen in einem zweiten Schritt Kartoniermaschinen wie die automatisierten Lösungen zur Volumenreduzierung I-Pack und e-Cube der Marke Sealed Air eingesetzt werden. Diese Systeme für die Kommissionierung im Einzelhandel oder E-Commerce sind so konzipiert, dass sie die Größe der Kartonpakete automatisch an die darin enthaltenen Produkte anpassen. Dadurch werden die Transportkosten optimiert und der CO2-Fußabdruck bei der Beförderung von Bestellungen verringert, während die Produkte geschützt werden, da sie in einer ihren Abmessungen angepassten Verpackung aufbewahrt werden. Diese Kartonierer arbeiten mit hohen Geschwindigkeiten (bis zu 900 Pakete/h beim I-Pack und 960 Pakete/h beim e-Cube), was die Produktivität bei der Auftragsabwicklung maßgeblich unterstützt. Auf der LogiMAT wird sich ein kompletter Bereich des Sealed-Air-Stands ausschließlich diesen Maschinen und ihrer Funktionsweise widmen.

IN-R2 Maschine
(Bild: Sealed Air)

Für Betriebe, die ihre Lagerbereiche in einer praktischen und ergonomischen Art und Weise organisieren wollen, wird Sealed Air auf seinem Stand auf der LogiMAT die modulare Packstation von Sealed Air präsentieren.

Diese Systeme bieten endlose Design- und Konfigurationsmöglichkeiten und stellen eine einfache Lösung für Lager-, Ergonomie- und Workflow-Probleme dar, die oft mit Verpackungsbereichen verbunden sind.

Das modulare Design ermöglicht es Ihnen, die Abmessungen, das Layout und das Zubehör genau auf Ihre Anforderungen abzustimmen, sowie eine einfache Integration in Ihre Picking-Prozesse.

Das Modell auf unserem Stand wird mit einem elektrischen Liftsystem, einem Überkopfbehälter und einem Untertisch Papiersystem vorgestellt. Im Bereich der Luftbeutelsysteme werden die Fill Air Rocket mit der neuen Fill Air RTE Folie vorgestellt, sowie die New Air Flex. Unsere Systeme für Papierlösungen FasFill JR, FasFill M und ProPad Horizontal werden ebenfalls an der Packstation ausgestellt.

 

Mit SEE More einen Schritt weiter gehen

Das Konzept SEE More wird auf dem Messestand von Sealed Air vorgestellt und ermöglicht es den Besuchern, direkt mit den Verpackungsexperten des Unternehmens zu kommunizieren. Die Experten stehen den Besuchern aus dem Forschungs- und Innovationszentrum Packforum in Mailand mit Rat und Tat zur Seite und bieten ihnen aus der Ferne entsprechende Vorführungen an. Dieses benutzerfreundliche Konzept, das sich auf der Fachpack 2021 bewährt hat, bietet einen einfachen Zugang zu allen Lösungen von Sealed Air, insbesondere zu denen, die nicht physisch auf dem Stand des Unternehmens zu sehen wären.

Wenn Sie Sealed Air auf der LogiMAT 2022 treffen möchten, besuchen Sie uns am Stand B11 in Halle 4.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Sealed Air Verpackungen GmbH

Ernst-Diegel-Str. 2
36304 Alsfeld
Germany

Dieser Beitrag wird präsentiert von: