Eva Middendorf

Redakteurin

Telefonnummer: +49 (0) 6221 489-266
16. Feb. 2022 | 11:14 Uhr
Weißblechrecycling
Verpackungen aus privatem Endverbrauch

Weißblechverpackungen zu 91,4 % stofflich recycelt

Weißblech aus privatem Endverbrauch wurde 2020 in Deutschland zu 91,4 % stofflich wiederverwertet. Auch die Recyclingrate für den Gesamtverbrauch von Weißblech liegt seit 2006 stabil um 90 %.Weiterlesen...

15. Feb. 2022 | 14:47 Uhr
Verpacktes Toilettenpapier
Aus Plastikabfällen von Endverbraucherprodukten

Walki bringt Folie aus Rezyklat auf den Markt

Walki bringt mit Lamibel-Recycled eine Folie auf den Markt, die bis zu 70 % aus Plastikabfällen von Endverbraucherprodukten besteht.Weiterlesen...

15. Feb. 2022 | 10:57 Uhr
Alan Jope, Vorstandsvorsitzender von Unilever
Höhere Kosten bei Verpackung, Transport und Rohstoffen

Unilever prognostiziert Preiserhöhungen

Unilever hat gewarnt, dass die Verbraucher im Jahr 2022 mit höheren Preisen rechnen müssen, da die Kosten für Verpackung, Transport und Rohstoffe weiter steigen.Weiterlesen...

15. Feb. 2022 | 08:45 Uhr
Andreas Helbig, Sprecher FFI Vorstand: “Supply Chain-Partner müssen sich intensiver austauschen, um die Karton-Versorgung zu verbessern.“
Neue FFI Blitzumfrage

Kunden sollten Bedarfe an Faltschachteln zukünftig realistischer planen

In seiner neuen FFI Blitzumfrage gaben zwar knapp 90 % der teilnehmenden 40 Faltschachtelhersteller an, dass sich die Kommunikation in der Lieferkette gegenüber Vor-Corona-Zeiten deutlich verbessert hätte, allerdings trifft dies nicht auf alle Kunden zu.Weiterlesen...

14. Feb. 2022 | 15:19 Uhr
Kunststoffflaschen
Weniger Produktschäden, sparsamer Folieneinsatz

Valco Melton präsentiert neue Palettisierungslösung

Die Palettisierungslösung von Valco Melton dient zum Minimieren von Produktschäden, während gleichzeitig unnötige Kosten in Verbindung mit dem Einsatz von Stretchfolienumwicklung vermieden werden.Weiterlesen...

08. Feb. 2022 | 11:02 Uhr
Tiegel mit Chanel Nr. 1
Nachhaltige Kosmetik braucht nachhaltige Verpackung

Chanel setzt auf Tiegel-Deckel aus nachwachsenden Rohstoffen

Chanel hat kürzlich eine Beauty-Linie aus Hautpflege, Make-up und einem parfümierten Körperspray auf den Markt gebracht. Nicht nur Produkt sondern auch die Verpackung der Pflegelinie N° 1 de Chanel sollen Nachhaltigkeitsansprüchen genügen.Weiterlesen...

02. Nov. 2020 | 15:10 Uhr
.
Packmittel

„Bioplastik“ ist keine Alternative zu Kunststoffen

Sogenanntes „Bioplastik“ gilt als umweltfreundliche Alternative zu konventionellen, erdölbasierten Kunststoffen. Es kann aus nachwachsenden Rohstoffen gewonnen werden oder kompostierbar sein oder sogar beides. Aber sind diese Biomaterialien weniger bedenklich als herkömmliches Plastik, was ihre chemische Zusammensetzung betrifft?Weiterlesen...

22. Jan. 2021 | 08:24 Uhr
Kim Cheng, Geschäftsführerin des DVI
Kreislaufwirtschaft

Verpackungsinstitut kritisiert Novelle des Verpackungsgesetzes

Das Bundeskabinett hat am 20. Januar 2021 Neuregelungen im Verpackungsgesetz beschlossen. Sie betreffen Mehrweg bei Take-away sowie Pfand und Mindestrezyklatanteil bei Einwegkunststoffgetränkeflaschen. Die ökologische Sinnhaftigkeit bleibt nach Ansicht des Deutschen Verpackungsinstituts e. V. an vielen Stellen fraglich.Weiterlesen...

22. Apr. 2021 | 16:15 Uhr
Ab 2024 müssen Verschlusskappen fest mit der Flasche verbunden bleiben, um Littering zu vermeiden.
Nachhaltigkeit

Tethered Caps: Flasche und Verschluss sind unzertrennlich

Verschlusskappen (Tethered Caps), die nach dem Öffnen fest mit der Flasche verbunden bleiben, werden bald EU-weit für Verbraucher zum Alltag gehören. Was auf dem Papier einfach klingt, stellt Getränke- wie auch Verpackungsindustrie vor Herausforderungen.Weiterlesen...

25. Mai. 2021 | 10:58 Uhr
Die einzelnen Spargelfasern sind im Papier erkennbar.
Alternative Rohstoffe

Verpackungsmaterial aus Spargelfasern

Jedes Jahr zwischen Anfang April und Ende Juni ist Spargelsaison. Jedoch nur die Hälfte der weltweiten Spargelproduktion wird als Lebensmittel verwendet. Ein Forschungsprojekt der Hochschule München suchte nach Wegen, Spargelabfälle für die Papier- und Verpackungsherstellung zu nutzen.Weiterlesen...