Nora Menzel

Volontärin

E-Mail-Adresse: nora.menzel@huethig.de
Telefonnummer: +49 (0) 6221 489-229

Nora Menzel hat Biotechnologie studiert, bevor ein gewisses Mainzer Unternehmen berühmt wurde und jeder Ahnung von mRNA hatte. Allerdings war ihre Vertiefungsrichtung nicht die molekulare Biotechnologie, sondern die Verfahrenstechnik, weil sie schon immer ein Fan davon war, Arbeitsmaterialien mit dem bloßen Auge sehen zu können. Dieser Fakt und ihre Begeisterung für das Schreiben sowie technische und naturwissenschaftliche Themen haben sie zum Fachjournalismus gebracht. Ihr Spezialgebiet in der Redaktion sind die Klimaziele und Umweltmaßnahmen der Chemie- und Pharmabranche. Und was macht sie als Millennial natürlich in ihrer Freizeit als Ausgleich zur Arbeit? Genau – Yoga!

23. Mär. 2022 | 11:21 Uhr
Zwei To-Go-Becher stehen neben Kaffeebohnen auf einer Oberfläche
Mehrwegsystem kann Kreislaufwirtschaft unterstützen

Wiederverwendbare To-Go-Becher aus Polyphenylsulfon von BASF

Der Hersteller Yiwu Midi Technology hat sich für seinen To-Go-Becher für das temperaturbeständige Polyphenylsulfon (PPSU) von BASF entschieden. Durch das Wiederverwenden ist der Becher nachhaltiger als entsprechende Einwegprodukte.Weiterlesen...

23. Mär. 2022 | 10:28 Uhr
Etikettierautomat von ELS
Für die Fleischwirtschaft interessantes Produktportfolio

ELS präsentiert breites Etikettiersystem-Sortiment auf IFFA

European Labelling System bietet auf der diesjährigen IFFA ein breites Sortiment an Etikettier- und Drucksystemen an.Weiterlesen...

23. Mär. 2022 | 08:14 Uhr
Hans Beckhoff vor Automatisierungsteilen
Beckhoff Automation resümiert Geschäftsjahr

Beckhoff erwirtschaftet 2021 erstmals über 1 Milliarde Umsatz

Trotz Bauteilknappheit und Coronapandemie hat der Automatisierungstechnik-Spezialist Beckhoff seinen Umsatz 2021 um 28 % steigern können.Weiterlesen...

21. Mär. 2022 | 07:52 Uhr
Gläser mit Lebensmittel auf verschieden hohen Podesten
Test in zehn Filialen

Kaufland bietet Lebensmittel in Pfandgläsern an

Die Supermarktkette Kaufland bietet Kundinnen und Kunden bis zu 90 Artikel in Pfandgläsern an. Die leeren Gläser können über die Leergutautomaten zurückgegeben werden.Weiterlesen...

17. Mär. 2022 | 14:44 Uhr
Verschieden faserbasierte Verpackungen
Recycling von 90 Prozent der faserbasierten Verpackungen

Kuraray engagiert sich für Kreislaufkonzepte in 4-Evergreen-Allianz

Kuraray will als Mitglied der Initiative 4-Evergreen unter anderem seine Erfahrung bei der Entwicklung europaweit einheitlicher Recyclingstandards einbringen. Ziel der Initiative ist es, die Recyclingrate von faserbasierten Verpackungen bis 2030 auf 90 % zu erhöhen.Weiterlesen...

16. Mär. 2022 | 14:27 Uhr
Stromzähler
Energiepreis-Steigerungen und drohende Rohstoffknappheit

Druck auf Wellpappenindustrie steigt durch Ukraine-Krieg

Der Verband der Wellpappen-Industrie signalisiert, dass die Branche durch stark steigende Preise im Energiesektor und eine drohende Rohstoffknappheit in Bedrängnis gerät.Weiterlesen...

16. Mär. 2022 | 12:35 Uhr
PE-Monomaterial-Beutel für Hundefutter von Irish Dog Food und Coveris
Zusammenarbeit von Coveris und Irish Dog Food

Recycelbare, großformatige Monomaterial-Beutel für Tiernahrung

Irish Dog Food bringt gemeinsam mit Coveris, laut eigenen Angaben die ersten recycelbaren, großformatigen PE-Monomaterial-Beutel auf den Markt.Weiterlesen...

14. Mär. 2022 | 15:20 Uhr
Kunststoff-Abfall der auf Wasseroberfläche schwimmt
Zusammenarbeit für Nachhaltigkeit und Umweltschutz

WWF und Pepsico setzen sich gemeinsam für Recycling ein

Pepsico und WWF Deutschland wollen gemeinsam Plastikmüll vermeiden, die Mehrwegquote steigern und Plastikrecycling fördern.Weiterlesen...

09. Mär. 2022 | 09:58 Uhr
Parkhaus auf Grünfläche mit Photovoltaikanlagen auf dem Dach
Familienunternehmen für Funktionslabels

Schreiner Group will 2030 vollständig klimaneutral sein

Die Schreiner Group plant, bereits 2023 klimaneutral zu produzieren und bis 2030 die vollständige Klimaneutralität zu erreichen.Weiterlesen...

08. Mär. 2022 | 07:07 Uhr
Durchsichtiger Kunststoffbecher mit schokolierten Früchten darin
Alternative zu eigenen Gefäßen

Pfandbecher mit Rezyklat in Unverpackt-Stationen von Kaufland

In acht Kaufland-Filialen können Vergessliche und Spontan-Einkäufer jetzt Lebensmittel an den Unverpackt-Stationen in Pfandbecher füllen.Weiterlesen...