Philip Bittermann

Chefredakteur

E-Mail-Adresse: philip.bittermann@huethig.de
Telefonnummer: +49 6221 489-213

Philip Bittermann interessiert sich schon immer für Technik und Naturwissenschaft und auch Schreiben machte ihm von Anfang an Spaß – auch wenn der Duden und er anfangs selten einer Meinung waren. So wusste sein Freundes- und Familienkreis schon lange vor ihm, dass er einmal im Journalismus enden würde. Sie sollten recht behalten. Nach erster Station beim Anlagenbau-Magazin CHEMIE TECHNIK verschlug es ihn zur neuen verpackung, wo er seitdem vor allem den Entwicklungen in den Bereichen Nachhaltigkeit/Kreislaufwirtschaft und Digitalisierung nachgeht. Interessensfelder, die er mittlerweile auch bei seiner Tätigkeit im Kunststoffbereich bei den Titeln PLASTVERARBEITER und KGK ausleben kann.

13. Aug. 2020 | 15:08 Uhr
Plastics Europe_Cover 5. Fortschrittsbericht der Global Plastics Alliance.png
Nachhaltigkeit

5. Fortschrittsbericht der Global Plastics Alliance veröffentlicht

Trotz Covid-19 ruht der Umweltschutz nicht: So informiert die Global Plastics Alliance in ihrem gerade veröffentlichten 5. Fortschrittsbericht über aktuelle Projekte zum Meeres- und Gewässerschutz. Immerhin fast 400 internationale Aktivitäten wurden in diesem Jahr angestoßen, laufen seit längerem oder sind bereits abgeschlossen.Weiterlesen...

13. Aug. 2020 | 11:38 Uhr
Recycling PET_Fotolia_27208576_Alterfalter.jpg
Kreislaufwirtschaft

Gemeinsame Veranstaltung von Grüner Punkt und DVI über Rezyklate

Rezyklate aus Abfällen aus dem Gelben Sack – müffeln die und sind die immer grau? Kann man daraus bestenfalls Parkbänke machen? Nur einige von vielen Vorurteilen, denen sich Hersteller wie der Grüne Punkt gegenübersehen. Dabei gibt es längst viele Produktbeispiele, die das Gegenteil beweisen.Weiterlesen...

13. Aug. 2020 | 08:53 Uhr
OI_FuerstBismarck_Still_Classic_Medium1l.jpg
Glasflaschen

Fürst Bismarck stellt auf Glasflaschen von O-I mit Facettenschliffoptik um

Fürst Bismarck füllt sein Mineralwasser ab sofort in Mehrweg-Glasflaschen des Marktführers O-I ab. Ausschlaggebend für den Wechsel auf die neue Verpackung in den Größen 0,75 und 1 l war der Fokus auf Individualisierung und Ausbau der Premiumstellung. Die neuen Individual-Glasflaschen und Gebinde sind seit April 2020 schrittweise im Handel erhältlich.Weiterlesen...

13. Aug. 2020 | 08:43 Uhr
Marbach_Web Session.jpg
Digitalisierung

Stanzformhersteller Marbach startet Web Sessions

Der Stanzformenhersteller Marbach hat vor Kurzem seine Web Sessions gestartet. Damit geht Marbach einen weiteren Schritt hin zur Digitalisierung. Bei den Marbach Web Sessions erfahren die Teilnehmer mehr darüber, wie sie ihre Performance bei der Verpackungsherstellung steigern können.Weiterlesen...

13. Aug. 2020 | 08:36 Uhr
Epple Druckfarben_Danny Quermia.jpg
Verpackungsdruck

Epple Druckfarben Benelux BV nimmt Betrieb auf

Die Epple Druckfarben Benelux BV hat in Turnhout, Belgien, erfolgreich ihre Arbeit aufgenommen. Als ein führender europäischer Hersteller für Bogenoffsetdruckfarben, kann Epple somit ab sofort in den wichtigen Druckmärkten Belgien, Niederlande und Luxemburg einen noch direkteren Kontakt zu Druckerei- und Endkunden pflegen.Weiterlesen...

13. Aug. 2020 | 08:23 Uhr
Neopac_Tube des Jahres_Shampoo_Ingwer_30ml.jpg
Auszeichnung

Neopac gleich zweimal mit „Tube des Jahres” ausgezeichnet

Neopac, ein globaler Anbieter von Verpackungen für eine Vielzahl von Branchen und Anwendungen, wird vom Fachverband ETMA im Wettbewerb „Tube des Jahres” zweifach ausgezeichnet und zwar in den Kategorien: Kunststoff-Tuben und Laminat-Tuben.Weiterlesen...

12. Aug. 2020 | 12:51 Uhr
Saropack_SAROGREEN - Klimaneutrale Schrumpffolien.jpg
Nachhaltigkeit

Folienverpackungen: Saropack wird klimaneutral

Der Spezialist für Folienverpackungen Saropack meldet die vollständige Klimaneutralität seiner Standorte. Im Rahmen der Sarogreen Strategie wird ab 1.9.2020 der komplette «Corporate Carbon Footprint» in Klimaschutzprojekten von Myclimate kompensiert.Weiterlesen...

11. Aug. 2020 | 08:01 Uhr
Unilever_Hamburger Wertstoff Innovative.jpg
Hamburgs Wertstoff Innovative

Waschmittelflasche aus 100 Prozent Hamburger Rezyklat

Einen echten Hamburger Kreislauf schaffen – das ist das Ziel von Hamburgs Wertstoff Innovative. Zusammen zeigen die Stadtreinigung Hamburg, Veolia, Unilever, Budni und die TU Hamburg, dass ein Recycling-Kreislauf funktioniert: regional und anfassbar. Der Beweis steht ab sofort bei Budni in den Regalen: Eine Waschmittelflasche aus 100 Prozent Hamburger Rezyklat.Weiterlesen...

07. Aug. 2020 | 14:45 Uhr
top_pol_Koenig Bauer_ Rapida RDC 106_Etiketten_Polen.jpg
IML-Etiketten

Koenig & Bauer: Rotationsstanze Rapida RDC 106 feiert Premiere in Polen

Die Druckerei Top-Pol in Zbrosławice ist die erste in Polen, die eine Rotationsstanze Rapida RDC 106 von Koenig & Bauer einsetzt. Die Anlage wurde im Rahmen eines Projektes beschafft, das zum Teil aus EU-Mitteln finanziert wurde, um innovative IML-Etiketten im Offsetdruck zu realisieren. Die Rotationstanze soll für Prozessstabilität und hohe Stanzleistungen sorgen sowie die Rüstzeit deutlich reduzieren.Weiterlesen...

07. Aug. 2020 | 13:55 Uhr
Schoeller Allibert_Mehrweg-IBC Chemiflow.jpg
Intermediate Bulk Container

Schoeller Allibert stellt Mehrweg-IBC Chemiflow vor

Speziell um Flüssigkeiten für die die Chemie-, Kosmetik-, Pharma- und Lebensmittelindustrie zu transportieren, hat Schoeller Allibert den Chemiflow entwickelt. Der Intermediate Bulk Container (IBC) im ISO-Palettenmaß fasst bis zu 1.000 l, ist extrem stabil, vielseitig einsetzbar und nachhaltig.Weiterlesen...