Simone Podieh

Redaktionsassistentin

Telefonnummer: +49 (0) 6221 489-299
17. Jun. 2020 | 06:00 Uhr
Panther_Graspapier web.jpg
Nachhaltigkeit

Graspapier-Boxen für perfekten Unterwegsgenuss

Die in Bayern beheimatete Bio-Zentrale Naturprodukte GmbH wurde 1976 gegründet und zählt heute zu den führenden Bio-Lebensmittelunternehmen Deutschlands. Circa 200 Produkte offeriert der Bio-Vollsortimenter unter den Marken Biozentrale – Kraft der Natur und Bio-Kids. Die Bio-Zentrale steht für ökologische Landwirtschaft, die so wenig wie möglich in die Natur eingreift und das Beste der Natur sinnvoll zusammenbringt. Verbraucher erhalten das Sortiment in rund 5.800 Filialen verschiedener Lebensmittel­einzelhändler sowie über einen Onlineshop und bei Amazon.Weiterlesen...

16. Jun. 2020 | 12:00 Uhr
20200518_suedpack-roadmap-pressebilder-materialreduzierung web.jpg

Roadmap für nachhaltige Folienverpackungen

Weniger Ressourcenverbrauch, dafür mehr Recycling und nachwachsende Rohstoffe: Mit einer eigenen Roadmap für nachhaltige Folienverpackungen verfolgt die Südpack Verpackungen GmbH & Co. KG ein ehrgeiziges Programm zur weiteren Optimierung ihres Portfolios.Weiterlesen...

16. Jun. 2020 | 06:00 Uhr
Beckhoff_BW_Papersystems_USA_2019_01_Copyright_©_BW-Papersystems-USA.jpg
Schneidesystem für die Druck- und Verpackungsindustrie

Reduziert Kosten und Komplexität

Bei der Verarbeitung von Papier- und Kartonrollen zu Bögen in verschiedenen Formaten gelten hohe Anforderungen an die Blatt- und Stapelqualität. Für die Entwicklung des Großformatquerschneiders E-Con setzte BW Papersystems auf PC-based Control. Dadurch war es möglich, sowohl die Kosten gegenüber dem Vorgängermodell als auch die Komplexität des Systems zu reduzieren.Weiterlesen...

15. Jun. 2020 | 12:00 Uhr
nv_2020_06_start up.jpg
Start-up-Corner

Start-ups, die an nachhaltigen Verpackungslösungen arbeiten

Mit unserer Infografik-Reihe „Start-up-Corner“, ein Projekt in Kooperation mit Startus aus Österreich, stellen wir regelmäßig spannende Start-ups vor, die Produkte beziehungsweise Lösungen zu bestimmten Themenschwerpunkten entwickeln.Weiterlesen...

15. Jun. 2020 | 06:00 Uhr
HERMA_InNo_Liner_System.jpg
Etikettiersysteme

Trägerloses Etikettiersystem für Versandetiketten

Mit dem wohl ersten trägerlosen Etikettiersystem, das anspruchsvollen Anforderungen an Versandetiketten gerecht wird, hat Herma im vergangenen Jahr für Aufsehen gesorgt. Jetzt zeigt der Selbstklebespezialist erstmals, wie sich selbst variabel zugeführte und damit unterschiedlich große Versandkartons in beliebiger Reihenfolge obenauf etikettieren lassen: Das Herma In-No-Liner-System ist ab Oktober 2020 mit sensorgesteuerter variabler Etikettierhöhe verfügbar.Weiterlesen...

12. Jun. 2020 | 14:00 Uhr
Bild 1.jpg
Special Nachhaltigkeit

Graskarton statt Kunststoffverpackung

Gaia Sustainable Concept UG macht sich für einen tiefgreifenden gesellschaftlichen Wandel stark: weniger Abfall, mehr soziales und ökologisches Bewusstsein. Ziel ist ein Leben und moderates Konsumieren, das sich stärker an den tatsächlichen Bedürfnissen von Mensch und Umwelt orientiert, das Nachhaltigkeit ganz selbstverständlich in unseren Alltag integriert und Plastikmüll – wo immer es geht – vermeidet.Weiterlesen...

12. Jun. 2020 | 12:00 Uhr
Unbenannt.JPG
Kennzeichnungstechnik

Kennzeichnung von Gefahrstoffen: Wie sieht die rechtskonforme Verpackung aus?

Auf dem Etikett oder der Innenverpackung von Gefahrstoffen, die nach der neuen Gesetzgebung angemeldet werden müssen, muss der EU-weit eindeutige Rezepturindikator UFI aufgedruckt beziehungsweise angebracht werden. Die Verpackungsindustrie sollte jetzt reagieren, damit sie Herstellern und Abfüllern rechtskonforme Verpackungen anbieten kann.Weiterlesen...

10. Jun. 2020 | 12:00 Uhr
Theegarten_Pactec_RC1_250117_094.jpg
Verpackungsmaschinen

Mit Cut-and-Wrap-Maschinen Kaumasse-Produkte beliebig einschlagen

Erdbeere oder Himbeere, Orange, Zitrone oder Cola: Geschmack, Formen und Formaten sind auf dem Markt der Kaumasse-Produkte keine Grenzen gesetzt. Nahezu jeder hat seinen Kaubonbon-Favoriten. Diese Vielfalt am POS setzt eine hohe Flexibilität in der Primärverpackung voraus. Cut-and-Wrap Maschinen von Theegarten-Pactec gibt es daher für alle gängigen Einschlagarten – ob Bodenfaltung (U1, F1), Doppeldreh (U1-I, U1-III) oder Schlauchbeutel (FPW5).Weiterlesen...

10. Jun. 2020 | 06:00 Uhr
Ampel Bild.JPG
Geschäftsklima im Verpackungssektor April 2020

Geschäftsklimaindex sinkt weiter

Der Geschäftsklimaindex für den Verpackungssektor, der vom Ifo Institut für Wirtschaftsforschung im Rahmen der Konjunkturumfragen ermittelt wird, befindet sich auch im April weiter im Sinkflug. Die Unternehmen waren weniger zufrieden mit ihrer aktuellen Geschäftslage. Ihre Erwartungen korrigierten sie erneut deutlich nach unten. Der aktuelle Wert liegt deutlich unter seinem langfristigen Mittelwert. Wie bereits im Vormonat, scheint die Verpackungsindustrie von der Corona-Pandemie nicht so stark betroffen wie andere Industriezweige. Dort sind die Umfrageindikatoren teilweise deutlich eingebrochen. Jedoch zeigt sich auch in der Verpackungsindustrie teilweise ein deutlicher Pessimismus mit Blick auf die kommenden Monate.Weiterlesen...

09. Jun. 2020 | 12:00 Uhr
Aufmacher web.JPG
Digital-Braille-Technologie für Verpackungen

Auf den Punkt gebracht

Für blinde und sehbehinderte Menschen ist die Brailleschrift eine wichtige Orientierungshilfe. Sie kann auf Produktverpackungen nützliche und wichtige Informationen übermitteln. Die Faller-Tochter Packex hat jetzt eine wirtschaftliche Methode entwickelt, um Braille digital auf Faltschachteln aufzubringen.Weiterlesen...