Anzeige

Kosmetikverpackung

Cosmetic Business 2018

Die Vorzeichen stehen gut: Erstmals in ihrer Geschichte belegt die Cosmetic Business in diesem Jahr alle vier Hallen des MOC in München. Was es vom 6. bis 7. Juni 2018 alles auf der Messe zu sehen gibt, lesen Sie hier. mehr

4. Mai 2018 - Fachartikel

  • Die Doppelbanddrehvorrichtung bringt die Säcke schnell und schonend in die richtige Position. (Bild: Beumer)

    Automatisierung

    Flexible Verpackungslinie für die Zementindustrie

    Die Cooperativa La Cruz Azul, drittgrößter Zementhersteller in Mexiko, benötigte eine komplette Verpackungslinie, um unterschiedliche Varianten eines neuen Fliesenmörtels flexibel abfüllen, palettieren und verpacken zu können – und das vollautomatisch. Die Beumer Group setzte sich gegen den Wettbewerb durch – und lieferte alles aus einer Hand. mehr

    1. Juni 2018 - Fachartikel

  • Parallel zur Integration der Hardwarekomponenten  war eine umfassende Erweiterung der IT-Infrastruktur erforderlich, um mit geeigneter Software das Handling der Informationen und deren Steuerung an die einzelnen Anlagen übernehmen zu können.  (Bild: B + B)

    Chemie

    Konsequente Rückverfolgung mit serialisierten Data-Matrix-Codierungen

    Die IPT Pergande ist eines der großen deutschen Lohnherstellungs- und Verpackungsunternehmen in der Agrarchemie. Dort wählte man die B + B Automations- und Steuerungstechnik in Beerfelden als Partner für die Dokumentation des Produktflusses: Track & Trace von der Produktion über den kompletten Vertriebskanal bis hin zum Endverbraucher. Eine Serialisierung der Produkte und aggregierten Verpackungen ermöglicht zudem die Ermittlung von Produktfälschungen. Alle Aufträge wurden Anfang 2017 erteilt und im Dezember des gleichen Jahres abgeschlossen. mehr

    1. Juni 2018 - Fachartikel

  • Sappi hat mit LIC Packaging aus Verolanuova (Brescia) einen renommierten Verpackungshersteller gewonnen. Das Unternehmen aus Italien verwendet den hochweißen Frischfaserliner in der doppelt gestrichenen Variante Fusion Topliner sowie die neu auf den Markt gebrachte ungestrichene Variante Fusion Uncoated. (Foto: Sappi)

    Packmittel

    LIC Packaging setzt auf Fusion Topliner

    Sappi hat mit LIC Packaging aus Verolanuova (Brescia) einen renommierten Verpackungshersteller gewonnen. Das Unternehmen aus Italien verwendet den hochweißen Frischfaserliner in der doppelt gestrichenen Variante Fusion Topliner sowie die neu auf den Markt gebrachte ungestrichene Variante Fusion Uncoated. mehr

    1. Juni 2018 - News

  • Auch nach Eröffnung des ELS-Insolvenzverfahrens ist die Entsorgung von Verkaufsverpackungen gesichert. (Bild: Alba Group)

    Nach der Insolvenz

    Entsorgung von Verkaufsverpackungen trotz ELS-Pleite gesichert

    Die nach der geplanten Insolvenzeröffnung des dualen Systems ELS verbleibenden neun dualen Systeme haben sich auf eine Vereinbarung über die Sicherstellung der Entsorgung und Verwertung von Verkaufsverpackungen im Zeitraum ab Eröffnung des Insolvenzverfahrens geeinigt und eine entsprechende Lösung der ELS vorgeschlagen. mehr

    1. Juni 2018 - News

  • Das einheitliche HMI erleichtert die Schulung des Personals. (Bild: Matthews Marking Systems)

    Automatisierung

    Plattform zur industriellen Kennzeichnung

    Mit der Plattform MPERIA können Betreiber die Ansteuerung ihrer Verpackungslinie zentralisieren – völlig unabhängig von der Gerätetechnik oder dem Anbieter. Damit können sie die Konfiguration ihrer Produktion vereinfachen und ihre Betriebsabläufe an ihre Bedürfnisse anpassen. mehr

    1. Juni 2018 - Fachartikel

  • Solche Bilder will die EU künftig vermeiden. Doch bleibt der Entwurf laut EUBP derzeit noch an mancher Stelle vage. (Bild: Narcis Parfenti – Fotolia)

    Geplantes Einweg-Verbot in der EU

    European Bioplastics kritisiert EU-Entwurf als vage bei nachhaltigen Alternativen

    Die Europäische Kommission hat eine Richtlinie zur Bekämpfung von Meeresmüll vorgelegt. Darin sind eine Reihe von Maßnahmen zur Reduzierung und Beschränkung ausgewählter Einwegprodukte aus Kunststoff vorgesehen. Jedoch bleibt die EU an mancher Stelle vage, kommentiert European Bioplastics. mehr

    30. Mai 2018 - News

  • Vom 11. bis 15. Juni 2018 stellen die Aussteller in Frankfurt Neuheiten für die Chemie-, Pharma- und Lebensmittel­industrie vom Labor über die Großanlage bis zur Verpackungsstraße vor. (Bild: Dechema)

    Achema

    Pharma-Verpackungstechnik entwickelt sich weiter dynamisch

    Die Achema 2018 biegt auf die Zielgerade ein: Am 11. Juni 2018 öffnen die Messehallen und Vortragssäle ihre Türen. Rund 3.800 Aussteller und 167.000 Teilnehmer aus über 100 Ländern machen Frankfurt dann wieder einmal für fünf Tage zum Nabel der Prozessindustrie-Welt. Positive Impulse bekommt die Achema dabei aus ihren Kernbranchen, die derzeit trotz aller Unwägbarkeiten optimistisch in die nahe Zukunft blicken. Die Organisatoren rechnen damit, dass die Achema von diesen Effekten profitieren und die Zahlen der Vorjahre möglicherweise leicht überbieten wird. mehr

    30. Mai 2018 - Fachartikel

  • Zusammen mit Siemens arbeitet Bausch + Ströbel an der Umsetzung digitaler Zwillinge von Anlagen. Das soll künftig die Entwicklung  effizienter gestalten. (Bild: Bausch + Ströbel)

    Verpackungsmaschinen

    Interview mit Dr. Hagen Gehringer, Geschäftsführer Bausch + Ströbel

    Beim Maschinenbauer Bausch + Ströbel dreht sich in diesem Jahr auf der Achema alles um das Thema Industrie 4.0. Im Interview mit neue verpackung spricht Geschäftsführer Dr. Hagen Gehringer über den Stand der Digitalisierung – in seinem Unternehmen und bei seinen Kunden. mehr

    30. Mai 2018 - Fachartikel

  • Bild: Rockwell Automation

    Automation

    Rockwell ebnet den Weg zur Industrie 4.0 für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie

    Auf der Anuga Foodtec stellte Rockwell Automation seine intelligenten Produkte und Lösungen vor, die mit einer besseren Vernetzung für mehr Agilität, Flexibilität und Effizienz sorgen und den Grundstein für die intelligente Fertigung und Industrie 4.0 legen. mehr

    30. Mai 2018 - Produktbericht

  • SIG und GE Digital haben eine strategische Partnerschaft zur Förderung digitaler Innovationen im Bereich Lebensmittel- und Getränkeverpackung bekannt gegeben. SIG wird GE Digital Industrieanwendungen Predix Asset Performance Management (APM) und Predix ServiceMax in mehr als 400 Produktionswerken der Kunden weltweit einsetzen, um neue Effizienzgrade zu erzielen, intelligente Lösungen zu schaffen und dem Kunden neue Möglichkeiten zu bieten. (Foto: SIG)

    Unternehmen

    SIG und GE Digital starten strategische Partnerschaft

    SIG und GE Digital (NYSE: GE) haben eine strategische Partnerschaft zur Förderung digitaler Innovationen im Bereich Lebensmittel- und Getränkeverpackung bekannt gegeben. mehr

    30. Mai 2018 - News

Seite 10 von 1.575« Erste...89101112...203040...Letzte »