Pharma & Kosmetik

Pharma & Kosmetik

Pharma stellt ganz besondere Anforderungen an die Verpackung: Sie muss den Inhalt vor äußeren Einflüssen schützen, auch nach längerer Lagerung eine gut lesbare Beschriftung haben und Fälschungssicherheit mit Benutzerfreundlichkeit verbinden. Kosmetik hat dabei ganz ähnliche Anforderungen, doch spielt hier die Nachhaltigkeit eine größere Rolle.

18. Apr. 2023 | 06:00 Uhr
Composing: Füll- und Verschließmaschine ALF 5000. Behälter mit Flüssigkeit im Vordergrund.
Optimierungspotenzial identifizieren

Digitale Lösungen für die Verarbeitung flüssiger Pharmazeutika

Auf der diesjährigen Interpack gewährt Syntegon einen Einblick in die Zukunft der Verarbeitung flüssiger Pharmazeutika. Dafür wurde eine bewährte Füll- und Verschließmaschine mit smarten Funktionen ausgestattet. Darüber hinaus zeigt das Unternehmen die nächste Stufe einer cloudbasierten Softwarelösung, mit der sich Optimierungspotenziale von Anlagen und Prozessen einfacher identifizieren lassen.Weiterlesen...

17. Apr. 2023 | 07:23 Uhr
Umpalettieranlage, die eine Palette mit 12 Konservendosen hantiert.
Automatisierte Umpalettierung

Umpalettiersysteme in der Logistikbranche

Zur Optimierung von Umpalettierungsprozessen in Logistiklagern hat Premium Robotics ein automatisiertes Greif- und Fördersystem entwickelt. Damit können Packgüter und Gebinde ohne Lagen-Depalettierer und Shuttle-Zwischenlager hantiert werden.Weiterlesen...

14. Apr. 2023 | 06:00 Uhr
Abfüll- und Verschließanlage Optima Fill Cell
Optima stellt auf der Interpack 2023 seine Abfüll- und Verschließanlage Fill Cell vor

Neue Anlage für die Produktion und Abfüllung von Zell- und Gentherapeutika

Optima präsentiert auf der Interpack 2023 ausgereifte Prozesse und digitale Lösungen für das Abfüllen pharmazeutischer Produkte: Highlight des Messeauftritts ist die neue Abfüll- und Verschließanlage Optima Fill Cell für Zell- und Gentherapeutika.Weiterlesen...

13. Apr. 2023 | 12:00 Uhr
Volpak SI 280
Zukunftsweisende Technologien für flexible Verpackungen

Horizontale Beutelverpackungsplattform von Volpak begünstigt kurze Markteinführungszeiten

Volpak, ein Unternehmen der Coesia-Gruppe, das sich auf die Entwicklung und Herstellung von Maschinen für flexible Verpackungen spezialisiert hat, stellt auf der Interpack seine neuesten Lösungen vor, die auf Automatisierung und Nachhaltigkeit ausgerichtet sind.Weiterlesen...

12. Apr. 2023 | 08:39 Uhr
Zwei Männer schütteln sich die Hand
PLASTVERARBEITER
Alpla und Hana Innovation kooperieren

Joint Venture für recycelbare Kunststoff-Monomaterial-Pumpen

Die Alpla Group, Hard, Österreich, geht ein Joint Venture mit Hana Innovation ein. Das südkoreanische Unternehmen hat eine patentierte Pumpe aus einem Monomaterial mit maximaler Recyclingfähigkeit entwickelt.Weiterlesen...

06. Apr. 2023 | 06:00 Uhr
Messestand von Pilz
Pilz setzt Fokus auf Safety & Security

Automatisierung für mehr Verpackungssicherheit

Das Automatisierungsunternehmen Pilz präsentiert auf der Interpack 2023 seine Technologien für mehr Produktsicherheit in der Verpackungsautomation. Schwerpunkt auf dem Messestand sind Lösungen und Produkte für die Primär-, Sekundär- und Endverpackung aus den Bereichen Sensorik, Steuerungstechnik, Bedienen und Beobachten sowie Netzwerke – mit der Industrie-Firewall Security Bridge.Weiterlesen...

04. Apr. 2023 | 06:00 Uhr
Förderanlage mit installierten Sensoren auf einem Messestand
Leuze präsentiert auf der Interpack Lösungen für mehr Effizienz bei Verpackungsprozessen

Neue Sensortechnik für die Intralogistik und Verpackungsbranche

Leuze zeigt auf der Interpack seine Sensorlösungen für automatisierte Produktions- und Verpackungsprozesse in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie. Auf dem Messestand werden erstmals die intuitiv bedienbaren und leistungsstarken Vision-Sensoren der Serie Simple Vision zu sehen sein.Weiterlesen...

31. Mär. 2023 | 10:00 Uhr
Optima Moduline Smart. Hier ist ein Verschließmodul zu sehen, das mit Formatteilen aus dem 3D-Drucker bestückt werden kann.
Partner für den gesamten Anlagenlebenszyklus

Verpackungs- und Abfüllanlagen für mittlere und hohe Leistungen mit Servicepaket

Optima präsentiert auf der Interpack 2023 für mittlere und hohe Leistungen ausgelegte Verpackungs- und Abfüllanlagen für pulvrige, flüssige und stückige Produkte wie Kosmetika, Kaffee und Hygieneprodukte und bietet darüber hinaus ein Servicepaket an.Weiterlesen...

24. Mär. 2023 | 10:00 Uhr
Tiefziehanlage TFS 600
Ulma präsentiert sich als Komplettanbieter von Maschinentechnologie für effiziente und nachhaltige Verpackungslösungen

Maschinenvielfalt für automatisiertes, digitales, nachhaltiges und ressourcenschonendes Verpacken

Verpackungsspezialist Ulma hat auf der Interpack 2023 vor allem die Lebensmittelindustrie sowie die chemisch-pharmazeutische Industrie im Fokus. Neben Maschinen für automatisiertes und digitales Verpacken finden sich am Messestand auch Maschinenlösungen für ein nachhaltiges und ressourcenschonendes Verpacken.Weiterlesen...

22. Mär. 2023 | 09:24 Uhr
Transparente Tiegel mit schwarzem Deckel
Biokunststoff

Sulapac präsentiert Material für Luxusflakon-Kappen

Kosmetikmarken suchen nachhaltige Alternativen zu konventionellen Kunststoffverpackungen – doch exklusive Marken haben exklusive Ansprüche. Sulapacs erweitertes Portfolio umfasst nun auch ein innovatives biogenes Material, das sich ideal für Kappen von Parfümflakons eignet.Weiterlesen...