Hochleistungs-Depalettierstation

(Bild: Trapo)

Rasierschaum, Haarspray oder Deodorant: Aerosoldosen sind in jedem Haushalt zu finden. Trapo stellt zur Fachpack das Kernstück einer aktuellen Hochleistungs-Depalettierstation für die Kosmetikbranche live vor. Flexibel depalettiert werden Aerosoldosen von 35 bis 250 ml Fassungsvermögen aus Trays mit unterschiedlichen Abmessungen mit einer Leistung von bis zu 330 Aerosoldosen mit einem Durchmesser von 53 mm je Minute; bei kleinerem Durchmesser können höhere Leistungen erzielt werden. Herausforderung ist die geringe Standfestigkeit der schlanken leichten Dosen – mit hoher Kippgefahr beim Greifen, Transportieren und Vereinzeln. Die automatisierte Anlage wurde kundenseitig bereits fünfmal geordert.

Ein Greifer – mehrere Funktionen

Die Roboter-Depalettierung wurde mit einem komplexen Multifunktionsgreifer ausgestattet, der folgende Funktionen abdeckt:

  • sensorüberwachte Messfahrt des Multifunktionsgreifers über das Tray
  • Flächensauger – gewährleisten das Ansaugen der Dosen bei der Abnahme von der Vollpalette und das sichere Aufsetzen auf das laufende Modulband
  • seitliche tastende Vakuumsauger zur sicheren Mitnahme und separaten Abgabe der Zwischenlagen/Kartontrays
  • stirnseitige mit Saugern ausgestattete Vorrichtung für das Handling an der Auftrennvorrichtung und das Komprimieren des Zwischenlagenstapels

Nachhaltige Verpackungen: der große Überblick

Grafik von Lebensmitteln im Supermarktregal
(Bild: sabelskaya - stock.adobe.com)

Sie wollen alles zum Thema nachhaltige Verpackungen wissen? Klar ist, dass der Bedarf an nachhaltigen Verpackungen in den kommenden Jahren stark steigen wird. Aber das Thema ist komplex: Wann gilt denn überhaupt eine Verpackung als nachhaltig und welche Kriterien müssen dabei künftig erfüllt sein? Alles was man dazu wissen sollte, erfahren Sie hier.

 

Nachhaltige Recyclingkonzepte

Die Trays haben einen unterschiedlich hohen Seitenaufbau. Die am Greifer befindlichen Dosen samt Zwischenlage werden am Kipptisch separiert. Nach Abgabe der Dosenlage auf das Transportband für die Vereinzelung erfolgt, in Zusammenarbeit von Greifer und Kipptisch mit der Schneidvorrichtung, das Auftrennen der Trayecken. Somit können diese platzsparend vom Greifer auf einer separaten Palette abgelegt und später dem Recycling zugeführt werden.


Die leeren Europaletten werden weiter transportiert und in einem Magazin zum erneuten Gebrauch gestapelt.

Fachpack:
Halle 4, Stand 129

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?