Die UV-härtende Tinte von Atlantic Zeiser ist speziell abgestimmt auf den Einsatz auf Tubenmaterialien aus Kunststoff.

Die UV-härtende Tinte von Atlantic Zeiser ist speziell abgestimmt auf den Einsatz auf Tubenmaterialien aus Kunststoff. (Bild: Atlantic Zeiser)

Basierend auf der UV-Drop-on-Demand-Inkjettechnologie (DOD) erzielt der Omega Drucker eine hohe Druckqualität mit dem Grading A. Er wurde zu diesem Zweck in eine Tubendruckmaschine von Omso integriert. Die Tubendruckmaschine vom Typ Servotube 137 UV, die neben dem digitalen Druckkopf mit sechs Flexo- und zwei Siebdruckwerken ausgerüstet ist, kommt künftig bei einem namhaften Kosmetikhersteller zum Einsatz.

„Die Druckqualität der QR-Codes und der anderen variablen Daten auf den Kunststofftuben ist bestechend und passt perfekt zum hochwertigen Erscheinungsbild des Produkts“, bestätigt Massimo Verona, Technischer Leiter bei Omso. Die gute Lesbarkeit der Codes entlang der weiteren Lieferkette bis zum Endverbraucher resultiert auch daraus, dass der Drucker die QR-Codes in der geforderten kompletten Breite von rund 20 mm drucken kann – im Gegensatz etwa zu Kartuschen-Druckern, die dafür in der Regel auf ein Stitching-Verfahren zurückzugreifen, indem sie den Code aus zwei Teilen zusammensetzen.

Serialisierung auf dem Vormarsch

„Die Serialisierung wird in Zukunft – ähnlich wie schon bei Arzneimitteln – bei Kosmetika deutlich zunehmen“, berichtet Massimo Verona von Omso. Dies soll eine möglichst lückenlose Rückverfolgbarkeit sicherstellen. Das dient nicht nur der Produkt- und Verbrauchersicherheit, sondern vereinfacht auch den Kampf gegen Produktpiraterie und die Kontrolle der Vertriebskanäle.

Zugleich eröffnen die QR-Codes neue Möglichkeiten der Kommunikation mit Endverbrauchern. Die direkt auf die Tube gedruckten Codierungen sind praktisch nicht zu entfernen oder zu ersetzen. „Die UV-Tinte von Atlantic Zeiser ist speziell abgestimmt auf den Einsatz auf den Tubenmaterialien aus Polyolefinen (PE beziehungsweise PP), absolut abriebfest und außerdem beständig gegen Wasser und Lösemittel“, ergänzt Jens Löwe, Sales Manager bei Atlantic Zeiser. Mit ihren sechs Flexo-Farbwerken, den zwei Siebdruckwerken und dem digitalen Omega Drucker kommt die Tubendruckmaschine in der bestellten Konfiguration auf eine Leistung bis 150 Tuben pro Minute. Die Druckkonfiguration ist äußerst flexibel; alle Druckwerke beziehungsweise -köpfe (Flexo-, Sieb- und Digital) können entsprechend der Druckanforderungen in vielfältiger Weise kombiniert werden.

Kostenlose Registrierung

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Atlantic Zeiser GmbH

Bogenstraße 6-8
78576 Emmingen
Germany