Termin 04.09.2018 bis 05.09.2018
VeranstaltungsortBFSV e. V., an der HAW Hamburg Campus Bergedorf, Ulmenliet 20, 21033 Hamburg
VeranstaltungsartSeminar
VeranstalterBFSV e.V.
Info-Link Hier
Telefon040 42875-6046
E-Mailseminare@bfsv.de

Um große und schwere Maschinen oder Anlagen sicher zum Empfänger zu transportieren, werden Schwergutverpackungen aus Holz in Maßanfertigung eingesetzt.

Ziel

In diesem 1,5-Tages-Seminar erhalten die Teilnehmer einen umfassenden Überblick über die wesentlichen Aspekte der Berechnung von Schwergutverpackungen aus Holz. Mit entsprechenden Vorkenntnissen im Bereich Technische Mechanik und Konstruktion ermöglicht das Seminar den Teilnehmern einen einfacheren Einstieg in dieses Spezialgebiet.

Seminarinhalte

  • allgemeine Grundlagen: mechanische Belastung, mechanische Spannung, Festigkeitsnachweise gemäß DIN EN 1995-1-1 (Biegung, Querdruck, Knicken)
  • Berechnung von Schwergutkisten
  • Arbeitspläne zur Berechnung
  • Berechnungsbeispiele
  • Durchführung von Versuchen im Prüflabor

Nutzen

Teilnehmer erfahren in diesem Seminar,

  • welche Regelwerke bei Schwergutverpackungen zu beachten sind,
  • welche Belastungsarten bei Transport, Umschlag und Lagerung auftreten und wie diese einzelne Kistenelemente beanspruchen,
  • wie tragende Kistenelemente berechnet und dimensioniert werden können,
  • welche technischen Eigenschaften von Verpackungsholz verwendet werden.

BFSV Institut für BFSV an der HAW Hamburg

Lohbrügger Kirchstraße 65
21033 Hamburg
Deutschland

Zum Firmenprofil