Anzeige

Übersicht zum Thema "Herma"

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte
zum Thema "Herma".


  • Das kanadische Unternehmen Aesus und Herma feierten auf der Packexpo 2016 in Chicago ihre 20-jährige erfolgreiche Zusammenarbeit. Auf dem Bild: Graham Lewis (1. von links), Geschäftsführer Aesus, Daniel Lachapelle (2. von links), Geschäftsführer Aesus, Martin Kühl (2. von rechts), Geschäftsbereichsleiter Etikettiermaschinen Herma und Stephen Mons (1. von rechts), Vice President of Sales Aesus.

    Etikettierer

    20-jährige Zusammenarbeit von Herma mit Vertriebspartner Aesus

    Erfolg kommt nicht von ungefähr: Im Fall von Aesus und Herma ist er das Ergebnis exzellenter Zusammenarbeit und Abstimmung – auch über den Atlantik hinweg: Seit genau zwei Jahrzehnten arbeiten Aesus Packaging Systems Inc. mit Hauptsitz in der Nähe von Montreal, Kanada, und Herma Etikettiermaschinen an effizienten Etikettierlösungen für nordamerikanische Kunden. Lange bevor Herma eine eigene Tochtergesellschaft im US-Bundesstaat New Jersey eröffnete, startete die Zusammenarbeit mit Aesus 1996, damals noch unter dem Namen D. L. Tech Inc. „Qualität, Zuverlässigkeit und Geschwindigkeit der Herma Etikettierer sind für unsere Kunden extrem wichtig.“, betonte Daniel Lachapelle, Gründer und Geschäftsführer von Aesus. mehr

    29. November 2016 - News

  • Eröffnung der Herma Tochtergesellschaft in den USA

    Etikettiertechnik

    Eröffnung der Herma Tochtergesellschaft in den USA

    Die Herma Tochtergesellschaft in den USA hat jetzt offiziell ihren Betrieb aufgenommen. Peter Goff, lange Jahre bei Herma UK Verkaufsleiter, wurde zum Geschäftsführer von Herma US Inc. ernannt. mehr

    10. August 2016 - News

  • Genuss ohne Reue

    Etikettenhaftkleber und Lebensmittelsicherheit

    Genuss ohne Reue

    Erneut machen Lebensmittel Schlagzeilen, in die offenbar Stoffe migriert sind, die dort nicht hingehören: Das Nachrichtenmagazin Der Spiegel berichtete jetzt über Rückstände von Mineralöl in Schokoladenriegeln und weiteren Süßigkeiten namhafter Anbieter. Dies soll die Organisation „Foodwatch“ aufgedeckt haben. mehr

    28. Juli 2016 - News

  • Feier der Zusammenarbeit: Gernep-Geschäftsführer Martin Hammerschmid zu Gast bei Herma. (v.l.n.r.) Martin Kühl, Martin Hammerschmid, Michael Kürner und Matthias Holder. (Foto: Herma)

    Etikettieren

    Gernep und Herma feiern Jubiläum

    Es ist eine branchenweit vermutlich einmalige Erfolgsgeschichte für beiden Seiten: Der Etikettiermaschinenspezialist Gernep mit Sitz in Barbing bei Regensburg hat jetzt seinen 1000. Herma Etikettierer verbaut. Alle Gernep Rundläufer für Haftetiketten sind inzwischen standardmäßig mit Etikettierern vom Typ Herma 400 Rotary ausgerüstet. mehr

    27. Juli 2016 - News

  • Auch für 2016 sind die Herma-Geschäftsführer Sven Schneller (links) und Dr. Thomas Baumgärtner vorsichtig optimistisch. (Fo-to: Herma)

    Unternehmen

    Herma meldet international ein Plus von fast 20 Prozent

    Ein äußerst starkes internationales Geschäft beflügelte Herma im Geschäftsjahr 2015: Das auf Selbstklebetechnik spezialisierte Unternehmen konnte hier um 19,3 Prozent zulegen. Insgesamt stiegen die Erlöse um 12,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf jetzt 304,5 Mio. Euro. Die Exportquote stieg entsprechend von 57,5 Prozent im Jahr 2014 auf 60,9 Prozent 2015 – den höchsten Wert in der 110-jährigen Unternehmensgeschichte. Aber auch im Inland verzeichnete Herma mit Haftmaterial, Etiketten und Etikettiermaschinen ein solides Plus von 3,9 Prozent. mehr

    12. April 2016 - News

  • „Wir sind damit Weltmarktführer im Qualitätssegment“, betonte Martin Kühl, der Leiter des Herma Geschäftsbereichs Etikettiermaschinen. (Foto: Herma)

    Unternehmen

    Rekordzahlen und neue US-Tochter für Herma

    Der Herma Geschäftsbereich Etikettiermaschinen mit Sitz in Deizisau hat 2015 erstmals mehr als 3.000 Etikettierer ausgeliefert. „Wir sind damit Weltmarktführer im Qualitätssegment“, betonte Martin Kühl, der Leiter dieses Herma Geschäftsbereichs. Der Umsatz machte dabei einen Sprung von rund zehn Prozent und kletterte auf den Rekordwert von rund 42 Mio. Euro. Und ein Ende der Wachstumsstory ist nicht in Sicht: Erstmals hat das auf Selbstklebetechnik spezialisierte Unternehmen jetzt eine eigene Tochtergesellschaft in den USA gegründet – ausschließlich für den Vertrieb von Etikettierern und Etikettiermaschinen. mehr

    17. Februar 2016 - News

  • HERMA investiert in Filderstadt über 100 Millionen Euro. Dafür entstehen bis 2019 ein weiteres Beschichtungswerk für Haftmaterial (Gebäudekomplex im Vordergrund mit LKW an Verladerampen) und die wohl weltweit modernsten Fertigungslinien für Etikettiermaschinen (im anthrazitfarbenen Gebäudekomplex am oberen Bildrand). (Foto: BFK Architekten)

    Unternehmen

    Herma investiert 100 Millionen Euro

    Herma steht vor der größten Investition in der 110-jährigen Unternehmensgeschichte. Für 100 Millionen Euro wird das auf Selbstklebetechnik spezialisierte Unternehmen in Filderstadt ein weiteres, komplett neues Beschichtungswerk für Haftmaterial errichten sowie die wohl weltweit modernsten Fertigungslinien für Etikettierer und Etikettiermaschinen realisieren. mehr

    29. Januar 2016 - News

  • Die Folienschneidemaschine erlaubt es, bei einer maximalen Verarbeitungsgeschwindigkeit von 800 m/min sowohl Großaufträge als auch kleinere Losgrößen effizient zu bearbeiten. (Foto: Herma)

    Unternehmen

    Herma UK investiert in Schneidemaschine

    Herma Haftmaterial verzeichnet anhaltend starkes Wachstum, nicht zuletzt dank der innovativen Mehrschichttechnologie. Nachdem vor kurzem am Hauptsitz in Filderstadt in eine hochmoderne neue Schneidemaschine in Betrieb genommen wurde, hat nun auch die UK-Tochter, die im vergangenen Jahr um mehr als 30 Prozent zugelegt hat, in eine neue Folienschneidemaschine investiert mehr

    11. Januar 2016 - News

  • Aufgrund wachsender Stückzahlen fertigt Herma nun auch komplette Etikettieranlagen. Im Bild: Willi Hack, Fertigungsleiter des Herma-Geschäftsbereichs Etikettiermaschinen (r.) und Tobias Wirth, Teamleiter der neuen Fertigungslinie (Mitte). (Foto: Herma)

    Etikettieren und Kennzeichnen

    Herma-Geschäftsbereich Etikettiermaschinen legt zu

    Der Herma-Geschäftsbereich Etikettiermaschinen hat im Geschäftsjahr 2014 einen Umsatz von 38,2 Mio. Euro erzielt - rund 10 Prozent mehr als im Vorjahr. Bis 2020 will das Unternehmen aus Filderstadt den Umsatz des bislang noch kleinsten Geschäftsbereichs auf 55 Mio. Euro steigern. Und noch etwas ist neu: Herma fertigt komplette Etikettieranlagen nun auch in getakteter Linie. mehr

    28. Juli 2015 - News

  • Mark Bulling leitet Service bei Herma-Etikettiermaschinen

    Personalie

    Mark Bulling leitet Service bei Herma-Etikettiermaschinen

    Der Geschäftsbereich Etikettiermaschinen bei Herma hat einen neuen Serviceleiter: Mark Bulling, 36, trägt dort jetzt die Verantwortung. Während der vergangenen sechs Jahre leitete der Diplom-Ingenieur mit Fachrichtung Maschinenbau bereits den Ersatzteilvertrieb dieses Herma Bereichs. Zuvor war Bulling beim Hightech-Keramikspezialisten CeramTec tätig. mehr

    7. Juli 2015 - News

Seite 2 von 41234