Anzeige

Übersicht zum Thema "Lebensmittelverpackung"

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte
zum Thema "Lebensmittelverpackung".


  • Sappi hat mit LIC Packaging aus Verolanuova (Brescia) einen renommierten Verpackungshersteller gewonnen. Das Unternehmen aus Italien verwendet den hochweißen Frischfaserliner in der doppelt gestrichenen Variante Fusion Topliner sowie die neu auf den Markt gebrachte ungestrichene Variante Fusion Uncoated. (Foto: Sappi)

    Packmittel

    LIC Packaging setzt auf Fusion Topliner

    Sappi hat mit LIC Packaging aus Verolanuova (Brescia) einen renommierten Verpackungshersteller gewonnen. Das Unternehmen aus Italien verwendet den hochweißen Frischfaserliner in der doppelt gestrichenen Variante Fusion Topliner sowie die neu auf den Markt gebrachte ungestrichene Variante Fusion Uncoated. mehr

    1. Juni 2018 - News

  • Schematische Darstellung der Koenig & Bauer Siebenfarben-Rapida 106 mit Doppellack-Ausstattung, die Ende des Jahres zu Rehmpack geliefert wird. (Foto: Koenig & Bauer)

    Bogenoffsetmaschine

    Koenig & Bauer Rapida 106 für Rehmpack in Pakistan

    Rehmpack, einer der großen Verpackungsdrucker in Pakistan, hat auf knapp 18.600 Quadratmetern Fläche ein neues Werk gebaut. Es entstand im Industriegebiet von Port Qasim, einem der zwei Häfen von Karachi. Hier soll Mitte 2018 moderne Hochleistungs-Bogenoffsettechnik im Mittelformat zum Einsatz kommen. mehr

    14. Dezember 2017 - News

  • Papiersäcke erfüllen höchste Anforderungen an Hygiene. (Foto: Gemeinschaft Papiersackindustrie)

    Lebensmittelsicherheit

    Papiersäcke bieten Keimen und Kontamination Paroli

    Die Hersteller von Papiersäcken erfüllen ein engmaschiges Sicherheitskonzept bei der Verpackung von Lebensmitteln. Es entspricht nicht nur allgemeinen Sicherheitsstandards, sondern wird auch den stetig wachsenden Qualitätsanforderungen der Kunden gerecht. mehr

    28. September 2017 - News

  • Für die Doppelherz Brausetabletten setzt Queisser Pharma auf Briliance Tube und bewährte Trockenmittelverschlüsse von Sanner. (Foto: Sanner)

    Lebensmittelverpackung

    Sanner brilliert mit IML-Verpackung für Brausetabletten von Doppelherz

    Nahrungsergänzungsmittel sind im Trend – vor allem Brausetabletten mit Vitaminen und Mineralstoffen erfreuen sich großer Beliebtheit. Optisch bestechen ihre praktischen Verpackungen meist jedoch nicht durch ein aufregendes Design. Um den Brausetabletten der Marke Doppelherz noch mehr Aufmerksamkeit am Point-of-Sale zu verschaffen, setzt der Hersteller Queisser Pharma auf die im IML-Verfahren hergestellten Brilliance® Röhren von Sanner – kombiniert mit den bewährten Sanner Trockenmittelverschlüssen eine verbraucher-freundliche und gleichzeitig ansprechende Komplettlösung. mehr

    10. Juli 2017 - News

  • Aufgrund der hohen Hygieneanforderungen wurden für die Herstellung von Marbaclean-Werkzeugsätzen zusätzliche Reinigungsroutinen eingeführt. (Foto: Marbach)

    Packmittelproduktion

    Ein sauberer Schnitt für mehr Hygiene in der Verpackungsherstellung

    Lebensmittelsicherheit – das sind unbedenkliche Verpackungen aus unbedenklichen Materialien für hygienisch produzierte und abgepackte Lebensmittel. Um Lebensmittel sicher zu verpacken, bedarf es aber auch sicher produzierter Verpackungen. Denn selbst deren Herstellungsprozess muss kritisch unter die Lupe genommen werden, um Verunreinigungen schon von Anfang an zu vermeiden. mehr

    5. Juli 2017 - Fachartikel

  • Auch für Sirup mit hoher Dichte sind die Foodcert-IBCs bestens geeignet. (Foto: Schütz)

    IBC

    IBCs für flüssige und trockene Zuckerprodukte

    Im Umgang mit Lebensmitteln sind Sicherheit und Transparenz den Endverbrauchern besonders wichtig – Tendenz zunehmend. Das belegen regelmäßig Studien und Umfragen – von der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) über die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) bis zum Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Die Food-Branche stellt daher hohe Anforderungen an die Produktion und den Transport von Lebensmitteln. Denn nur maximale Sicherheit innerhalb der kompletten Supply Chain garantiert auch maximale Qualität. mehr

    1. Juni 2017 - News

  • Entwicklung von Illig: Take-away-Schale für den asiatischen Markt (Foto: Illig)

    interpack 2017 aktuell

    Pactivity: maßgeschneiderte Verpackungsentwicklung made by Illig

    Auf der interpack präsentiert Illig erstmals sein neues Geschäftsfeld Pactivity: 360° maßgeschneiderte Verpackungsentwicklung im Thermoformen, von der Verpackungsidee zur Verpackung bis zum Produktionssystem. mehr

    8. Mai 2017 - News

  • Mondi gab im Rahmen des 3. Symposiums für Lebensmittelsicherheit Einblicke in die Konformitätsarbeit bei Lebensmittelverpackungen (Foto: Mondi)

    Lebensmittelverpackungen

    Mondi gibt Einblicke in die Konformitätsarbeit für mehr Lebensmittelsicherheit

    Am 6. und 7. April 2017 fand in Graz das von der Gemeinnützigen Lebensmittelinitiative für Österreich (GLi) und dem Hygienicum-Institut organisierte 3. Symposium für Lebensmittelsicherheit statt. Das internationale Verpackungs- und Papierunternehmen Mondi unterstützte die Veranstaltung als Sponsor und Experte mit einem Workshop zum Thema „Konformitätsarbeit bei Lebensmittelverpackungen“. mehr

    4. Mai 2017 - News

  • Chris Cuadrado, Managing Partner bei Sno-Balls, bestätigt: "Das Feedback der Kunden war großartig. Die neue IML-Verpackung sieht phantastisch aus."  (Foto: Verstraete IML)

    Etiketten

    Coole IML-Verpackung hält Shaved Ice köstlich frisch

    Die neue IML-Verpackung von Verstraete IML erhält das Shaved Ice in seinem perfekten Zustand im Kühlschrank. Und die attraktiven IML-Etiketten sind ein Blickfang in den Verkaufsregalen. mehr

    4. Mai 2017 - News

  • Die hochmoderne Extrusionsbeschichtungslinie hat eine jährliche Kapazität von über 100.000 t. (Foto: Metsä Board)

    Packmittel

    Metsä Board nimmt Extrusionsbeschichtungslinie in Schweden in Betrieb

    Die neue hochmoderne Extrusionsbeschichtungslinie verfügt über eine jährliche Kapazität von über 100.000 t und entspricht einem Investitionsvolumen von 38 Mio. Euro. Am selben Standort betreibt Metsä Board eine effiziente Kraftliner-Maschine mit einer Kapazität von 270.000 t und die modernste Faltschachtelkartonmaschine Europas, die Anfang 2016 in Betrieb genommen wurde und über eine Jahreskapazität von 400.000 t verfügt. mehr

    26. April 2017 - News

Seite 1 von 512345