Anzeige

Übersicht zum Thema "Lebensmittelverpackungen"

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte
zum Thema "Lebensmittelverpackungen".


  • QS Zürich hat Schmid Rhyner die Einhaltung von GMP in der Produktion bestätigt. (Bild: Schmid Rhyner)

    Lebensmittelverpackungen

    GMP-Einhaltung bei Schmid Rhyner attestiert

    Schmid Rhyner hat durch QS Zürich die Einhaltung der von der Eu PIA entwickelten GMP (Good Manufacturing Practise) attestiert bekommen. Diese Bestätigung ist für die Produktion von Verpackungen in der Lebensmittelindustrie sehr wichtig. mehr

    20. September 2018 - News

  • Das BMEL sammelt förderfähige Projektvorschläge für biobasierte Lebensmittel-Kunststoffverpackungen. (Bild: Gordon Bussiek – Fotolia)

    Biobasierte Kunststoffverpackungen für Lebensmittel

    BMEL veröffentlicht neuen Förderaufruf

    Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat einen neuen Förderaufruf mit dem Ziel veröffentlicht, biobasierte Kunststoffverpackungen für Lebensmittel zu entwickeln. mehr

    7. September 2018 - News

  • (Foto: Achilles)

    Folie

    Achilles X-treme-Matt-Variante jetzt für Lebensmittelbereich geeignet

    Achilles films macht jetzt das Premiumprodukt unter seinen Folien, die besonders kratzfeste und matte X-treme-Matt, auch für den Lebensmittelbereich verfügbar. Zwei Jahre nach Einführung dieser Folie hat das Unternehmen nun eine zusätzliche Variante entwickelt, die für den indirekten Lebensmittelkontakt und damit für die Umverpackungen geeignet ist. mehr

    28. Mai 2018 - Produktbericht

  • (Foto: HP)

    Digitaldruckmaschine

    LIC Packaging wählt HP PageWide C500 für lebensmittelsichere Wellpappeverpackungen

    LIC Packaging, ein italienischer Hersteller industrieller Verpackungslösungen, nutzt die neue Postprint-Lösung HP Pagewide C500, um den steigenden Bedarf von Marken-Unternehmen an Kleinserien, kürzeren Umschlagzeiten und kreativen Marketingkampagnen zu decken. mehr

    16. Mai 2018 - News

  • (Foto: Zwick Roell)

    Qualitätssicherung

    Zwick Roell: reproduzierbare Prüfung von Lebensmittelverpackungen

    Verpackungen haben nicht nur großen Einfluss auf die Qualität des Inhalts, sie sollen auch die Kaufentscheidung fördern. Um beiden Anforderungen entsprechend gerecht zu werden, hat sich ein weltweit führender Lebensmittelhersteller für eine innovative Prüflösung von Zwick Roell entschieden. mehr

    15. Mai 2018 - Produktbericht

  • Leo Arpa, Leiter Forschung und Entwicklung Papier bei Mondi, zusammen mit Karin Zojer, Laborleiterin, Christian-Doppler-Labor (Foto: Mondi)

    Papier

    Mondi und TU Graz erforschen den Stofftransport durch Papier

    Mondi ist gestern die dritte wissenschaftliche Kooperation mit der Technischen Universität Graz (TU Graz) eingegangen. Dabei ist Mondi der Unternehmenspartner und Sponsor des Christian-Doppler-Labors für „Stofftransport durch Papier“, das die Porenstruktur von Papier untersucht und wie Partikel, beispielsweise Gase, verdichtete Flüssigkeiten und Mikroorganismen, durch Papier gelangen. Die Ergebnisse sollen einen praktischen Nutzen für Mondis Verpackungs- und Papierlösungen haben, etwa im Bereich der Lebensmittelverpackungen. mehr

    26. April 2018 - News

  • (Foto: Stora Enso)

    Recreate Packaging 2018

    Abstimmung über den Publikumspreis eröffnet

    Die neuen Verpackungsdesignvorschläge, die an Stora Ensos Designwettbewerb Recreate Packaging 2018 teilnehmen, werden jetzt auf der Website des Wettbewerbs vorgestellt, und es ist an der Zeit, den Gewinner des Publikumspreises zu ermitteln. Die Abstimmung läuft bis Ende Februar 2018. mehr

    8. Februar 2018 - News

  • Oishii von Leila Mona Gassert und Maria Iracli ist eine Origami Noodle Box. Das sehr konveniente To-go Konzept für die Asia-Küche arbeitet mit einer aufmerksamkeitsstarken und funktionalen Falttechnik. Diese macht den Becher so klein, wie er für die enthaltenen Zutaten sein kann. Nach Abziehen des Peel-Verschlusses, entfaltet sich die Verpackung und kann nun das heiße Wasser für die direkte Zubereitung der Speise aufnehmen.

    Verpackungsdesign

    Packvision: Frische Ideen für Save Food & Easy Handling

    Smart, konvenient und nachhaltig: In einem PackVision-Projekt der Wipak Group und der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin (htw) entwickelten 12 Studierende des Studiengans Industriedesign frische Ideen rund um die Folienverpackung von Lebensmitteln. Im Rahmen der vom Deutschen Verpackungsinstitut (dvi) organisierten Kooperation entstanden innovative Lösungen für die Bereiche Save Food, Easy Handling und Interkulturalität. Die Ergebnisse können sich sehen lassen. Sie reichen von der Origami-To-go-Verpackung für Asia-Food über App-basierte Mehrwertangebote bis hin zu multisensorischen Frischeindikatoren. mehr

    5. September 2017 - News

  • Insbesondere die Zahlen für Obst- und Sauerkonserven in Glasverpackungen entwickelten sich 2016 gut. (Foto: Aktionsforum Glasverpackungen)

    Packmittel

    Markt für Glasverpackungen schließt 2016 positiv

    Der Glasverpackungsmarkt folgte dem Halbjahrestrend und schloss das Jahr 2016 stabil mit einem Absatzplus von 0,9 Prozent ab. mehr

    12. April 2017 - News

  • Axium-Gruppe erwirbt KKT Kaller Kunststoff Technik

    PET-Flaschen

    Axium-Gruppe erwirbt KKT Kaller Kunststoff Technik

    Die Axium-Gruppe aus Frankreich hat die KKT Kaller Kunststoff Technik GmbH, eine Tochter der Heinz Glass & Plastic Gruppe, übernommen. Die in Deutschland durch ein Verkaufsbüro vertretene Axium-Gruppe stärkt durch die Übernahme ihre Produktivität und Präsenz im deutschen Markt, wodurch die europaweite Ausrichtung als Anbieter von PET-Verpackungen gestärkt wird. mehr

    8. August 2016 - News

Seite 1 von 212