Anzeige
Konferenz

29. PTS Streicherei Symposium 2019

Anzeige

Das kommende PTS Streicherei Symposium 2019 bedient eine breite Themenvielfalt und will „Teilnehmern die Augen öffnen“ für die vor ihnen liegenden Chancen. Für Aussteller bietet diese Plattform ebenfalls zufriedenstellende Bedingungen, so kommen über 30 Prozent der Teilnehmer aus Papierfabriken, sodass die Kurzvorträge im Vortragsprogramm hohe Resonanz finden und auf Interesse treffen.

Call for Papers: Download Call for Papers 2019

Die PTS lädt dazu ein, das 29. Streicherei Symposium 2019 mit Vorträgen in den folgenden Themenbereichen aktiv mitzugestalten:

  • Märkte im Wandel: veränderte Konsumbedürfnisse I Bioökonomie I Veredelungsstrategie I Neue Geschäftsmodelle I Neue Anwendungsbereiche und Kundensegmente
  • Fortschritte in der Streich- und Veredelungstechnologie: zum Beispiel erfolgreiche Neuinstallationen und Umbauten I Neue Entwicklungen aus Maschinenbau und Ausrüstung I Qualitätssicherung & Prozessverbesserung I Industrie 4.0-Lösungen
  • Konzepte zur Produktgestaltung: zum Beispiel biobasierte Rohstoffe wie Bindemittel, Pigmente und funktionale Additive I Trends in der Rezepturentwicklung I Neue Ansätze für funktionale Barrieren I hybride Druckpapiere I Spezialanwendungen
  • Innovative Produkte: zum Beispiel Smart Packaging I umformbare Oberflächen I kreativeDesignapplikationen I Sensorik und gedruckte Elektronik

Kurzvortrag:

  • Einreichung bis 15.02.2019
  • 20-minütiger Vortrag zum Thema mit anschließender Diskussion (10 Minuten)
  • aussagekräftige Zusammenfassung in Deutsch oder Englisch von maximal einer A4-Seite

Zusammenfassung senden an:

Anmeldung

Anmelde-E-Mail: Hier klicken

Weitere Infos: Hier klicken

Telefon: 03529 551-618

Veranstalter
Über die Firma
Papiertechnische Stiftung (PTS)
Heidenau