Konferenz

Fake Days – "Fake it ´til you make it"

Markt- und Zielgruppen

Adressiert werden Werbeagenturen, Designer und kreative Dienstleister der Verpackungsindustrie.

Anforderung und Zielsetzung

Intention ist es, die aktuelle Situation, die Kundenwünsche und die Marktanforderungen zur erfolg­reichen Präsentation eines Packaging-Layouts zu erläutern. Dafür bedient man sich eines echten Produktes und erzählt die Geschichte von Bio-Chips – von der Idee bis zum Produkt.

Als Veranstaltungsorte hat man traditionelle Kinos zur Präsentation ausgewählt.

Die Story

Gennaro Marfucci und Harald Schreiner erzählen die Geschichte der Verpackungsentwicklung und -präsentation von Suna-Biofruchtscheiben aus Regensburg:

Der Prozess

- Die Wünsche des Herstellers

- Die Ideen des Marketings

- Die grafische Umsetzung

- Die Produktpräsentation im Onlinehandel

- Die Produktpräsentation für den Handel

- Marktforschung: Die Marktanforderungen an die Verpackung 

- Die Notwendigkeit eines Redesigns

- Die Präsentation der neuen Verpackung

- Das fertige Produkt in 3-D und als Verpackungsdummy

Weitere »"Fake Days" befinden sich in Planung und werden im ersten Quartal 2020 in Düsseldorf und Lübeck und im zweiten Quartal in München stattfinden.

Anmeldung

Anmelde-E-Mail: Hier klicken

Weitere Infos: Hier klicken

Telefon: 0221 98748301