Übersicht: Webinare

Nachhaltig etikettieren und viele Vorteile nutzen
Emissionen senken – Ressourcen schonen

Nachhaltig etikettieren und viele Vorteile nutzen

17.04.2020

Etikettiersysteme benötigen in der Regel Druckluft, um den Stempelzylinder zu bewegen und das Etikett per Luftstoß auf das Produkt aufzubringen. Außerdem kommen häufig Etiketten aus Materialien wie PE oder Papier auf silikonbeschichtetem Trägermaterial zum Einsatz. Es wird also verhältnismäßig viel Energie verbraucht und die eingesetzten Materialien sind oft wenig Umwelt schonend. Doch gibt es mittlerweile nachhaltige Etikettierlösungen und Etikettenmaterialien, die eine echte Alternative zu den bisher gängigen Technologien und Materialien sind. Mit ihnen lassen sich nicht nur Ressourcen schonen, sondern es ergeben sich durch sie weitere klare Vorteile. Wie so eine Lösung aussehen kann, erfahren Sie anhand eines konkreten Beispiels. 


Individualisiert Etikettieren und Direktbeschriften
Kennzeichnen in Zeiten von Losgröße 1

Individualisiert Etikettieren und Direktbeschriften

22.02.2019

Im hart umkämpften Marktfeld fordern Ihre Kunden schnelle Reaktionszeiten und immer kleinere Chargen. Der Trend geht zu Produkten mit einem hohen Individualisierungsgrad, bis hin zum Einzelstück. Durch Anlagen mit langen Rüstzeiten, Mindestbestellmengen bei Etiketten und das Finden der passenden Einstellung auf das entsprechende Produkt können lukrative Aufträge schnell zum Desaster werden.


Kartons beschriften: So sparen Sie bis zu 70% Kosten
Effizienter Kennzeichnen

Kartons beschriften: So sparen Sie bis zu 70% Kosten

02.03.2018

Chargennummern, Logistikdaten oder Produktinformationen – Unternehmen kennzeichnen Kartons mit unterschiedlichen Inhalten. Aus Gründen der Rückverfolgbarkeit und Qualitätssicherung, für den Versand oder um den Verbraucher zu informieren.