Webinar:

Kennzeichnen in Zeiten von Losgröße 1:
Individualisiert Etikettieren und Direktbeschriften

Im hart umkämpften Marktfeld fordern Ihre Kunden schnelle Reaktionszeiten und immer kleinere Chargen. Der Trend geht zu Produkten mit einem hohen Individualisierungsgrad, bis hin zum Einzelstück. Durch Anlagen mit langen Rüstzeiten, Mindestbestellmengen bei Etiketten und das Finden der passenden Einstellung auf das entsprechende Produkt können lukrative Aufträge schnell zum Desaster werden.

Bluhm Systeme zeigt Ihnen in diesem Webinar anhand der Etikettieranlage Geset 121 Epson und des neuen Direktdrucksystems Markoprint SX, wie Sie direkt in der Produktion farbige Etiketten erzeugen, applizieren und die Umverpackung individualisiert sowie kundenbezogen bedrucken.

Datum: Montag, 18. März 2019
Uhrzeit: 10:00 -11:00 Uhr

Was erwartet Sie:

  • Vorstellung der neuen Bluhm Systeme Geset 121 Epson inkl. Anwendungsbeispiel
  • Vorstellung des neuen Direktdrucksystems mit 360 dpi und 150 m/min Druckleistung mit denen Sie Ihre Umverpackungen kundenindividuell gestalten können
  • Wie Sie zudem bis zu 70 % Kosten sparen können, wenn Sie Etiketten mit einem
    Direktdrucksystem ersetzen

Mehr als ein Webinar:  Kennzeichnungstechnik zum Anfassen

Nach Abschluss des Webinars sind Sie gerüstet für die Praxis: Besuchen Sie Bluhm Systeme direkt auf der Hannover Messe und vertiefen Sie Ihr Wissen im Dialog mit den Experten vor Ort und diskutieren Sie Ihre individuelle Lösung. Ihre persönliche Freikarte erhalten Sie am Ende des Webinars.

Referent

Hannes Sahling

Hannes Sahling berät Industrie- und Logistikunternehmen zu Kennzeichnungslösungen.

Als Experte in der Direktbeschriftung kann Herr Sahling aus einem Koffer unzähliger Systeme die richtige Lösung für Ihre Anwendung finden. Aus der Praxis berichtet Herr Sahling mit anwendungsrealistischen Beispielen.

Moderator

Philip Bittermann

Philip Bittermann, Chefredakteur neue verpackung

Unternehmen

Bluhm Systeme GmbH 

Bluhm Systeme entwickelt, konstruiert und produziert Kennzeichnungssysteme. Günstige Verbrauchsmittel, unterstützende Software und maßgeschneiderte Serviceleistungen runden das Portfolio als Komplettanbieter ab. Das Unternehmen verfügt über ein weites Service- und Vertriebsnetz in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Als Teil der internationalen BluhmWeber Group ist Bluhm Systeme weltweit tätig.