Webinar:

Emissionen senken – Ressourcen schonen
Nachhaltig etikettieren und viele Vorteile nutzen 

 

Etikettiersysteme benötigen in der Regel Druckluft, um den Stempelzylinder zu bewegen und das Etikett per Luftstoß auf das Produkt aufzubringen. Außerdem kommen häufig Etiketten aus Materialien wie PE oder Papier auf silikonbeschichtetem Trägermaterial zum Einsatz. Es wird also verhältnismäßig viel Energie verbraucht und die eingesetzten Materialien sind oft wenig Umwelt schonend. 

Doch gibt es mittlerweile nachhaltige Etikettierlösungen und Etikettenmaterialien, die eine echte Alternative zu den bisher gängigen Technologien und Materialien sind. Mit ihnen lassen sich nicht nur Ressourcen schonen, sondern es ergeben sich durch sie weitere klare Vorteile. 

Wie so eine Lösung aussehen kann, erfahren Sie anhand eines konkreten Beispiels. 

Erfahren Sie im Webinar:

  1. welche Trends und Lösungen es im Etikettierbereich gibt (Sie erhalten einen kurzen Überblick über den aktuellen Stand der Technik.)
  2. welche nachhaltigen Etiketten-Alternativen es zu PE- und Papieretiketten gibt
  3. für welche Einsatzbereiche die Etikettiersysteme ohne bzw. mit reduzierter Druckluft geeignet sind, wo die Grenzen sind und welche Vorteile sich durch all-electric ergeben
  4. anhand eines konkreten Beispiels, was ein Etikettiersystem mit geringerem Druckluftverbrauch leisten kann
Weltkugel

Referent

Marcel Rausch

- Systemberater Geschäftsbereich Etikettieren -

Marcel Rausch ist seit 2015 als Systemberater für den Geschäftsbereich Etikettieren bei der Firma Bluhm Systeme im Einsatz. Als Experte fürs Etikettieren besucht Rausch viele Produktionen vor Ort und schaut, wo es Optimierungspotenzial im Bereich der Kennzeichnung gibt. Gemeinsam mit seinen Kunden erarbeitet er dann die entsprechende Lösung. 

Moderator

Philip Bittermann

 - Chefredakteur neue verpackung -

Unternehmen

Bluhm Systeme GmbH 

Bluhm Systeme entwickelt, konstruiert und produziert Kennzeichnungssysteme. Günstige Verbrauchsmittel, unterstützende Software und maßgeschneiderte Serviceleistungen runden das Portfolio als Komplettanbieter ab. Das Unternehmen verfügt über ein weites Service- und Vertriebsnetz in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Als Teil der internationalen BluhmWeber Group ist Bluhm Systeme weltweit tätig.

">

Kostenlose Mappe mit Musteretiketten

Wie bereits im Webinar erwähnt, hat Bluhm Systeme GmbH eine Mappe mit Musteretiketten zusammengestellt, die wir Ihnen gerne kostenlos zusenden. Wenn Sie diese erhalten möchten, dann schreiben Sie einfach unseren Referenten Herrn Rausch (mrausch@bluhmsysteme.com) eine E-Mail mit Ihrer Adresse – und Sie werden in Kürze Post bekommen.