Anzeige
Markt - Unternehmen

Dienstleister rund um die Verpackung

Anzeige

Die Packservice-Unternehmensgruppe gehört mit 1.200 Mitarbeitern zu den führenden Anbietern für hochwertige Verpackungs- und Logistikdienstleistungen in der Region D-A-CH. Viele der kreativen POS-Präsentationen international agierender Markenartikler werden mittels Packservice-Dienstleistungen erst realisierbar.

Die Unternehmensgruppe übernimmt sämtliche Dienstleistungen innerhalb der Wertschöpfungskette; dazu zählen Einkauf, Disposition, Lagerung und Bestandsmanagement der Packmittel und Waren. „Wir verstehen uns als Partner der Marken und gewährleisten eine durchgängige Steuerung der Prozesskette", erläutert Oliver Fischer, seit 2002 Geschäftsführer von Packservice und heute für alle deutschen Standorte verantwortlich. „Unsere Kunden können sich auf eine sichere Just-in-time-Umsetzung verlassen."

Aufrichten, bestücken, konfektionieren, etikettieren, verpacken
Das Kerngeschäft der mittelständischen Unternehmensgruppe ist das Copacking. Displays, Faltschachteln, Aufsteller und Mischkartons werden aufgerichtet, bestückt, etikettiert, konfektioniert, sortiert, verpackt oder umverpackt. Darüber hinaus werden Verpackungen aus Pappe und Folie von einem kreativen Team kundenspezifisch entwickelt und optimiert. Jährlich verlassen mehr als 500.000 fertige Displays, 6,5 Millionen Sleeves, 4 Millionen Shrinks und 2,5 Millionen Sonderkartons die Hallen von Packservice. Hinzu kommen Add-ons, On-Packs und Sets - als Saisonware oder Limited Editions. „Wir bereiten die Produkte perfekt für die POS-Präsentation auf," sagt Ralph Spiering. „Unsere große Flexibilität ermöglicht es uns, sowohl kleinere komplexe Projekte als auch solche mit einer hohen Stückzahl auch kurzfristig zu realisieren, da wir über die entsprechenden Kapazitäten verfügen."

Auf Wunsch erstellt Packservice auch individuelle Supply-Chain-Konzepte und unterstützt seine Kunden bei Prozessoptimierungen und Outsourcing-Strategien. Eine dieser Lösungen ist das Campus-Konzept. Direkt im Warehouse des Spediteurs oder beim Markenartikelhersteller nahe der gelagerten Ware werden die Verpackungsaktivitäten durchgeführt. Packservice steuert Packmitteleinkauf, Lagerung und Copacking an zentraler Stelle. Um dies zu realisieren, verfügt das Unternehmen über starke Manpower, langjährige Branchenerfahrung und eine umfassende technologische Ausstattung. Auftragsspitzen bei den Kunden können dank hoher Flexibilität des Personals und eines umfangreichen - auch mobilen - Maschinenparks abgefedert werden.

Sicheres Handling dank moderner Maschinentechnik
Packservice gewährleistet hohe Qualität dank reproduzierbarer Prozesse. Das Unternehmen verfügt über moderne Maschinen und eine hohe IT-Kompetenz - von Chargenverfolgungssoftware über scannerunterstützte Produktionslinien und ERP-basierte Lager-/Logistikmodule bis hin zu einheitlichen Qualitätssicherungsprozessen. Das betrifft auch die Bereiche Pharma und Kosmetik: Verpackungsprozesse werden GMP-konform durchgeführt, Chargensicherheit und Nachverfolgung gemäß den Vorgaben der EU sind gewährleistet.

Über die Firma
Packservice PS Marketing GmbH
Karlsruhe
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!