Anzeige

Qualitätswein aus der Dose - auf der "ProWein" 2014

Anzeige

Qualität ist das Verkaufsargument der Winestar-Produkte: Alle drei Weine tragen die Herkunftsbezeichnung „Appellation d'Origine Contrôlée" oder AOC, das ausschließlich Weine aus zwölf französischen Regionen tragen dürfen, die nach strikten Vorgaben produziert wurden. In diesem Fall stammten die Weine vom Château de I`Ille, einem preisgekrönten Weingut in der Languedoc-Region, teilte Ball Packaging Europe mit.

Ball Packaging Europe hat für qualitativ hochwertige Weine spezielle Getränkedosen entwickelt, die durch ein Protected-Quality-Siegel gekennzeichnet sind. „Diese Erfahrungen waren bei der Entwicklung der Winestar-Dose sehr hilfreich", sagt Adriana Escobar, Produktmanager bei der Ball Packaging Europe Holding GmbH & Co. KG. Die spezielle Innenlackierung der Getränkedose gewährleiste die geschmackliche Integrität des Weins und eine Haltbarkeit von mindestens zwölf Monaten.

Cédric Segal, der Gründer von Fabulous Brands: „Wir möchten der 'Nespresso' des Weins werden und den Markt für Qualitätsweine demokratisieren. Warum soll man eine ganze Flasche öffnen, wenn man unter herrlichen, preisgekrönten Weinen auswählen kann, die jeweils in 200-ml-Portionen verpackt wurden? Zusammen mit Ball Packaging Europe haben wir daran gearbeitet, Premium-Weindosen zu entwickeln, die den AOC-Anforderungen gerecht werden."

Winestar möchte seine Produktpalette künftig ausbauen und dazu auch Weine aus anderen AOC-Regionen wie Burgund, Bordeaux und den Hängen der Rôhne verwenden.

Die ersten Weine in Getränkedosen mit AOC-Label kommen vom Château de I'Ille, dessen unabhängiger Weinbauer Pol Flandroy bereits mehr als 200 Medaillen für seine Premiumweine gewonnen hat. Winestar hat aus seinem Angebot folgende Weine ausgewählt: Der Rotwein trägt den Namen „Cuvée Andréas", eine Mischung aus 40 Prozent Syrah, 30 Prozent Mourvèdre, 20 Prozent Carignan und 10 Prozent Grenache.
Der Weißwein „Cuvée Emilie" besteht aus 55 Prozent Malvasier, ausbalanciert mit 25 Prozent Vermentino und 20 Prozent Grenache Blanc. Der dritte Wein in der Dose ist ein Rosé mit Namen „Cuvée Alexandre". Er besteht aus 80 Prozent Syrah, komplettiert mit 20 Prozent Grenache.

Derzeit sind die Wine-Star-Dosen in erste Linie im französischen Einzelhandel, in Weinläden und online erhältlich. Das junge Start-up aus Frankreich möchte seine Produkte jedoch in ganz Europa, einschließlich Deutschland, Belgien, Dänemark, Großbritannien, Finnland und Norwegen sowie in China und Russland vertreiben.

Fabulous Brand ist auf der ProWein 2014 in Düsseldorf: Halle 4, Stand 4K01

(mns)

 

Über die Firma
Ardagh Metal Beverage Germany GmbH
Bonn
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!