Startseite News Neuer Vice President für Europa und Zentralasien bei Sidel

Personalie

Neuer Vice President für Europa und Zentralasien bei Sidel

Pavel Shevchuk - Zone Vice President ECA, Sidel (Foto: Sidel)
Pavel Shevchuk - Zone Vice President ECA, Sidel (Foto: Sidel)
Zuvor war Shevchuk Managing Director des Unternehmensbereichs Sidel Vostok in Russland. Er wird von Moskau in die kürzlich eröffnete ECA-Zentrale in Frankfurt umziehen. Von hier aus wird er die Aktivitäten in mehr als 60 Ländern leiten.

Shevchuk kam 2012 von Chumak, einem ukrainischen Lebensmittelproduzenten, zu Sidel. Vorher war er Generaldirektor der ukrainischen Lebensmitteleinzelhandelskette Novus. Shevchuk war zudem 12 Jahre bei Tetra Pak beschäftigt, wo er Führungspositionen in seiner ukrainischen Heimat und in Indonesien innehatte.

Sidel zum PET-Marktführer machen

„Ich habe zwei Prioritäten: Zum Einen möchte ich uns das Ziel setzen, zum PET-Marktführer in Europa und Zentralasien zu werden und natürlich die dafür erforderliche Strategie entwickeln und umsetzen. Zum Anderen möchten wir Sidel zum innovativsten, reaktionsfähigsten und zuverlässigsten Partner machen, der für unsere Kunden in der Getränkeindustrie in Europa und Zentralasien nachhaltige Lösungen anbietet“, so Shevchuk.

In den letzten Monaten hat Sidel sein Führungsteam verstärkt: Franck Giboudeau wurde zum Customer Services Director für die ECA-Zone ernannt und Levis Marino kam von PilenPak zu Sidel und wurde Marketing and Business Development Director der ECA-Zone.

(mns)
Über die Firma
Sidel Group Sidel International AG
Hünenberg
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!