Kleben

Heißklebepistole ohne Druckluft

Die Heißklebepistole MS 200 von Reka kommt ohne Druckluft aus. (Foto: Reka Klebetechnik)
Die Heißklebepistole MS 200 von Reka kommt ohne Druckluft aus. (Foto: Reka Klebetechnik)

Mit der MS 200 hat Reka eine Klebepistole entwickelt, die viele auf dem Markt erhältliche Klebstoffformen verarbeiten kann. Anwender erhalten damit ein breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten.

Durch den Vorschub ohne Druckluft kann der Einsatzort frei gewählt werden. Neben dauerklebrigen Schmelzklebern in Kissenform oder Granulaten, können Anwender auch weitere Klebstoffe für die Heißklebepistole verwenden.

Reka zeigt die MS 200 auf der Fachpack in Nürnberg, Halle 4 Stand 273.

Über die Firma
Reka Klebetechnik GmbH & Co. KG
Eggenstein-Leopoldshafen
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!