Anzeige
Unternehmen

Martin S. Hähn zieht zum neuen Standort in Großpösna um

Anzeige
Frau Dr. Gabriela Lantzsch begrüßt das geschäftsführende Geschwisterpaar Anja und Simon Hähn auf dem neuen Firmengelände in Großpösna. (Foto: Hähn Packsysteme)
Frau Dr. Gabriela Lantzsch begrüßt das geschäftsführende Geschwisterpaar Anja und Simon Hähn auf dem neuen Firmengelände in Großpösna. (Foto: Hähn Packsysteme)

Bereits in der dritten Generation wird das Unternehmen von der Familie Hähn geführt, seit 2014 von den Geschwistern Anja und Simon Hähn. Nächstes Jahr wird das 100. Firmenjubiläum begangen! Nun wurde das seit 2008 in Leipzig-Paunsdorf ansässige Unternehmen nach Großpösna verlegt und zog mit Verwaltung, Lager und Produktion auf das neue, firmeneigene Gelände. Schon einige Male hat das Unternehmen seinen Standort innerhalb Leipzigs verlegt, diesmal zog der Familienbetrieb hinaus ins Leipziger Land. Für die Verlegung des Standortes nach Großpösna waren zwei Gründe ausschlaggebend: zum einen der Wunsch, ein eigenes Firmengelände zu erwerben. Die Übernahme der ehemaligen Spedition Gotzmann bot neben einem Gelände in idealer Größe auch eine umbaufähige Halle. Sie wurde zu einer maßgeschneiderten Produktionsstätte, die modernsten Ansprüchen genügt und auch zukünftigen Anforderungen entspricht. Zum anderen gab die günstige Verkehrsanbindung durch die Autobahnabfahrt den Ausschlag. Kein Innenstadtverkehr durch den sich die Transporter erst mühsam bis zur Autobahn quälen müssen. „Und von meiner Haustür bis zum Büro bin ich gerade mal 17 Minuten mit dem Auto unterwegs, das ist total entspannend“, schwärmt Herr Hähn.

Der neue Standort in Großpösna

Am 2. September wurden die Geschäftsführer Anja und Simon Hähn von Frau Dr. Gabriela Lantzsch, Bürgermeisterin von Großpösna und Herrn Daniel Strobel, Hauptamtsleiter der Gemeinde begrüßt. Frau Dr. Lantzsch überreichte der Geschäftsleitung eine weiße Orchidee mit viel Grün - den Farben von Großpösna und ebenso von Hähn Packsysteme, wie man vor Ort feststellte! „Wir freuen uns über die Bereicherung unseres Gewerbegebietes! Dass selbst Unternehmen wie Hähn Packsysteme mit so langer Familientradition aus Leipzig ihren Standort zu uns verlegen, zeigt, dass unser Konzept aufgeht“, freut sich Dr. Gabriela Lantzsch. Bereits zahlreiche innovative, leistungs- und wettbewerbsfähige Unternehmen aus dem Dienstleistungssektor, dem Handwerk und der Industrie, der Landwirtschaft und Gastronomie wissen die wirtschaftsnahe Infrastruktur in Großpösna zu schätzen. Das Konzept der Gemeinde zum Ausbau der Infrastruktur in den vergangenen Jahren geht also auf. Bei einer anschließenden Führung durch die neue Halle und die Büros wurden bereits Fäden für weitergehende Gespräche geknüpft.

Über die Firma
Hähn Packsysteme Martin S. Hähn OHG
Großpösna
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!