Unternehmen

Paul & Co eröffnet neues Werk in Thailand

Die gepachteten Produktionsräume für Technik, Lagerbedarf und die 70 Beschäftigten waren zu klein geworden. Mit dem Bau eines neuen Werkes auf einer Fläche von 8.800 qm wurde dieses Problem effizient gelöst: Innerhalb von  22 Monaten entstand in Tambon Takiantia die modernste Produktionsstätte der Kunert Gruppe. Dort ist neben den Anlagen der bisherigen Fertigung auch Platz für eine neue Produktionslinie für Hülsen und modernste Trockenräume. Paul & Co Asia führt nach eigenen Angaben als einziger Hülsenproduzent Asiens Zertifikate für Umwelt, Qualität und Hygiene und Lebensmittelsicherheit. 

Über Paul & Co Asia

Gegründet im Jahr 1997 als Joint Venture zwischen den Unternehmerfamilien Kunert und der thailändischen Familie Sachdev stellt Paul & Co Asia in zwei Produktionsstandorten in Jakarta und südlich von Bangkok Hartpapierhülsen für die Hersteller von hochwertigen Folien, flexiblen Verpackungen und Papierfabriken, sowie Winkelkantenschutz her.

 

 

BU1 (DSC01323): Die Gesellschafter der Kunert-Familie überreichen Gaben an die buddhistischen Mönche, die das neue Werk segneten.

 

BU2 (IMGP0228): Gut gelaunt: Die nächste Generation der Familien Kunert und Sachdev ist bereits ins Unternehmen integriert. 

 

BU3 (PAUL_CO_20_YEARS_EVENT_070): Künstler und Artisten bereicherten die feierliche Eröffnung.

 

BU4 (DSC01637): Miteinander der Kulturen: Bei Paul & Co Asia kommen Mitarbeiter aus mehreren Ländern zusammen, um gemeinsam Kundenwünsche zu erfüllen.

 

Über die Firma
Paul & Co. GmbH & Co. KG
Wildflecken
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!