Home Produkte Ausrüstung Focke zeigt sein Produktportfolio im Bereich End-of-line

Verpackungsmaschinen

Focke zeigt sein Produktportfolio im Bereich End-of-line

Die End-of-line-Verpackungsmaschinen von Focke verpacken verschiedenste Produkte in die unterschiedlichsten Kartonstile.
Die End-of-line-Verpackungsmaschinen von Focke verpacken verschiedenste Produkte in die unterschiedlichsten Kartonstile.
(Bild: Focke)

Auf der interpack 2020 stellt das Unternehmen sein Produktportfolio im Bereich End-of-line vor. Der Focke Highly Modular Packer (HMP), der Focke HFP Base und der Focke Side Load Case Packer, Modell 459 können verschiedenste Produkte in die unterschiedlichsten Kartonstile verpacken. Dazu gehören perforierter Karton, HSC, RSC, Tray, Wrap-Around sowie Tray mit Deckel. Das Unternehmen verfügt zusätzlich zum Hauptsitz in Verden und den weiteren Standorten in Deutschland über weltweite Sales- und Serviceniederlassungen. Seit der Gründung im Jahre 1955 wurden bereits über 21.000 Maschinen in mehr als 70 Länder geliefert. 

interpack 2020:
Halle 11, Stand A56

Über die Firma
FOCKE & CO
Barßel
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!