Home News Unternehmen Verpackungslösung zum Verpacken von Hackfleisch im Schlauchbeutel

Packmittel

Verpackungslösung zum Verpacken von Hackfleisch im Schlauchbeutel

Hackfleisch im Flowpack.
Hackfleisch im Flowpack.
(Bild: Handtmann)

Alle Produktionslösungen von Handtmann sind mit Schnittstelle zur sicheren Übergabe an die nachfolgende Verpackungslösung ausgestattet. Dazu zählen auch Schlauchbeutel-Systeme (auch genannt Flow wrap oder Flow pack). In der Hackfleischproduktion ist der Prozess der herkömmlichen Herstellung sehr ähnlich. Das Hackfleisch wird auch für die Verpackung in Schlauchbeutel, wie in der herkömmlichen Produktion in Trays, auf Papier produziert. Die Hackfleischportionen werden bei dieser Art der Produktion nach dem Portionieren und Schneiden durch den Hackfleischportionierer und dem optionalen Wägesystem als Einzelportionen mit einem gewissen Mindestabstand auf das Einlaufband der Verpackungsmaschine übergeben. Der Mindestabstand wird durch entsprechende Geschwindigkeitsdifferenzen sichergestellt. Wird beispielsweise im Produktionsprozess eine Portion durch das Wägesystem ausgeschleust, dann wird dies durch abgestimmte Schnittstellen im Nachfolgeprozess berücksichtigt, so dass keine Leerpackungen entstehen und kein Verpackungsmaterial verschwendet wird. Mit der Integration des Wägesystem WS 910 sind Kontrolle, Monitoring und Gewichtsregelung der Produktion sowie Ausschleusen von unter- und übergewichtigen Portionen nach dem Portionier- oder Formprozess und vor dem Verpackungsschritt gesichert. Die Digitale Lösung Line Control (HLC) steuert die Kommunikation innerhalb der gesamten Linie. Durch einen intelligenten und abgestimmten Start-/Stopp-Betrieb werden keine Portionen beim Starten und Stoppen der Linie verworfen, was Handlingsaufwand und Kosten reduziert. Die intelligente Liniensteuerung mittels HLC erlaubt dem Bedienpersonal außerdem, die gesamte Linie von allen Bedienpositionen aus als Gesamtsystem zu Starten und zu Stoppen und ermöglicht so eine effiziente Arbeitsweise.

Empfindliche Produkte in Schlauchbeutel zu verpacken ist eine Herausforderung. Je nach Produkteigenschaft und gewählter Folie sind unterschiedliche Siegeltechnologien möglich. Eine hohe Siegelqualität und ein schonender Übergabeprozess sind für Haltbarkeit und Optik des Produktes im Schlauchbeutel entscheidend. Durch ein gezieltes „Überblasen“ der Packungen werden diese soweit mit Gas befüllt, dass die Packungen wie Kissen aufeinandergestapelt werden können, ohne dass die Hackfleischportionen tatsächlich aufeinanderliegen, sondern immer die schützende Gas-Schicht dazwischenliegt. Auch die Funktion des „Griffschutz“ der Verpackung wird durch dieses Überblasen der Schlauchbeutel-Verpackungen weitestgehend gewährleistet. Für das Verpacken von Hackfleisch ist der Schlauchbeutel eine interessante Alternative, da die Verköstigung des Produktes erst nach entsprechender Zubereitung erfolgt. Im Hinblick auf den „mechanischen“ Schutz der Produkte ist diese Verpackungsform gegenüber einer Tray-Verpackung trotz aller Vorteile noch im Nachteil. Schlauchbeutel gehören aber mit Sicherheit zu den Verpackungstechniken der Zukunft. Zum einen wegen der deutlichen Kostenreduzierung für den Produzenten, da Folie erheblich günstiger ist als jede Tray Verpackung, aber auch weil Folie auf Rolle erheblich weniger Platzbedarf und Aufwand für Logistik, Lagerung und Transport im Vergleich zu leeren Tray Verpackungen bedeutet. Schlauchbeutelverpackungen gehört aber vor allem aus Gründen der Nachhaltigkeit die Zukunft: die Reduzierung der Plastikmenge im Vergleich zu herkömmlichen Kunststoffschalen ist beträchtlich und die Verwendung von Mono-Materialien für die Schlauchbeutel erlaubt das vollständige Recyceln dieser Verpackungsart. Ein weiterer positiver Nebeneffekt sind CO2 Einsparungen aufgrund des kompakteren Transports des Verpackungsmaterials. Zunächst als Folienmaterial auf Rolle und dann als verpackte Produkte zum Verkaufsort.

Über die Firma
Albert Handtmann Armaturenfabrik GmbH & Co. KG
Biberach an der Riß
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!