Home News Unternehmen Jabil plant globale Investitionen im Bereich Papierflaschen

Unternehmen

Jabil plant globale Investitionen im Bereich Papierflaschen

Jabil will eine neue Papierflaschenanlage in seinem Sustainability Center of Excellence in Tortosa, Spanien,  aufbauen.
Jabil will eine neue Papierflaschenanlage in seinem Sustainability Center of Excellence in Tortosa, Spanien, aufbauen.
(Bild: Jabil)

Mit dieser Erweiterung bringt Jabil die erste skalierbare Technologie auf Papierbasis auf den Markt, indem es die innovativen Zellstoffformungsfähigkeiten von Ecologic in neue Regionen bringt und die Produktion von Hunderten Millionen neuer Papierverpackungen ermöglicht.

Mit dieser Investition reagiert Jabil auf die große Nachfrage des Marktes für verpackte Konsumgüter (CPG). Laut Euromonitor geben Verbraucher an, dass sie dreimal häufiger papierbasierte Verpackungen gegenüber Alternativen aus Metall oder Kunststoff bevorzugen.

Die globale Investition von Jabil umfasst eine Erweiterung der Produktionsfläche sowie die Lieferung neuer Anlagen und Automatisierungslösungen, die ein enormes Potenzial für CPG-Marken freisetzen. Diese Investition beschleunigt die Reifung von Papierverpackungen im kommerziellen Umfeld, von der Nischenanwendung bis hin zur globalen Markengröße.

Die Erweiterung der beiden Anlagen zum Geschäftsbereich Jabil Packaging Solutions (JPS) bereichert die nachhaltige Verpackungsplattform und das Angebot für CPG-Kunden von Jabil wesentlich. Das ist eine Fortsetzung des Prozesses, der im Januar 2021 begann, als Jabil Ecologic Brands übernahm, einen führenden Anbieter von nachhaltigen Verpackungen, der sich auf Papierflaschen und papierbasierte Verpackungslösungen spezialisiert hat.

„Da die Verbraucher zunehmend über die Umweltauswirkungen von Plastikmüll informiert sind, suchen sie nach neuen, nachhaltigen Verpackungslösungen wie Papier. Die Herausforderung für Verpackungsanbieter ist die Skalierung der Produktion, um dieser Nachfrage gerecht zu werden“, sagt Jason Paladino, leitender Vizepräsident von Jabil und CEO von Jabil Packaging Solutions. „Die Erweiterung dieser beiden Anlagen führt zu einer erheblichen Steigerung der Verpackungskapazität für den nordamerikanischen und europäischen Markt und unterstützt CPG-Marken bei der Verfolgung ihrer anspruchsvollen Nachhaltigkeitsziele.“

 

 

Über die Firma
Jabil Corporate
St. Petersburg
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!