Home News Markt + Branche Pro Carton Young Designers Award startet

Wettbewerb

Pro Carton Young Designers Award startet

Ab sofort können Studenten aus ganz Europa ihre Verpackungsentwürfe aus Karton beim Pro Carton Young Designers Award einreichen.
Ab sofort können Studenten aus ganz Europa ihre Verpackungsentwürfe aus Karton beim Pro Carton Young Designers Award einreichen.
(Bild: Pro Carton)

Seit seiner Einführung im Jahr 2004 fördert der Young Designers Award nachhaltige Verpackungsideen, indem er Studenten aus ganz Europa mit der Aufgabe betraut, ihre ganz eigenen, aus Kartonmaterialien gefertigten Lösungen zu entwickeln und zu gestalten. Trotz der weltweiten Pandemie ging für die Preisverleihung im Jahr 2020 eine Rekord-Anzahl von Einsendungen ein, mit über 550 Karton-Designs aus 25 verschiedenen europäischen Ländern.

Studenten können Beiträge für vier unterschiedliche Kategorien einsenden: Creative Cartonboard – Food & Drink Packaging (Lebensmittel- und Getränkeverpackungen), Creative Cartonboard – General Packaging, excluding Food & Drink (Allgemeine Verpackungen ohne Lebensmittel- und Getränkeverpackungen), Creative Cartonboard Ideas, non-packaging (Innovative Ideen für Nichtverpackungen) und Save the Planet – Ideen, wie sich weniger nachhaltige Materialien durch Kartonmaterial ersetzen lassen. Ein Newcomer’s Award wird ebenfalls vergeben für Studenten einer Universität, die bisher noch nicht gewonnen hat. Dozenten sind herzlich dazu eingeladen, den Young Designers Award zu einem Kursprojekt für das Studienjahr zu machen, und Pro Carton kann kostenlose Kartonbögen für die Studenten zur Verfügung stellen.

Die fünf siegreichen Teilnehmer gewinnen eine Reise nach Österreich, wo sie nicht nur die wunderschöne Stadt Wien besichtigen, sondern auch eines der Werke von Mayr-Melnhof besuchen und ein Praktikum bei Europas größtem Karton-Verarbeiter, Mayr-Melnhof Packaging, absolvieren können. Zu den Gewinnern im letzten Jahr zählten Fulfil, eine innovative Tampon-Verpackung, der „Zig Zag Zig“-Messer-Karton, ein Mehlkasten mit integriertem Sieb, sowie der Gewinner der „Save the Planet“-Kategorie, Polstereinsätze aus Karton, die Schutzmaterialien aus Plastik – wie etwa Luftpolsterfolie – für den Warentransport überflüssig machen, da sie dieses Material mit umweltfreundlichem Karton ersetzen.

Die Teilnahme am Wettbewerb steht allen Vollzeit-Studenten aus ganz Europa offen. Alle Beiträge müssen zuerst online bis spätestens 21. Mai 2021 eingereicht werden.

Die Aufgabenbeschreibung und Wettbewerbsregeln sind einsehbar hier: https://www.procarton.com/awards/pro-carton-young-designers-award/2021/

Über die Firma
Pro Carton Deutschland
Bonn
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!