Home News Unternehmen Konnektivität, Digitalisierung, Automatisierung: Bobst präsentiert neue Lösungen

Unternehmen

Konnektivität, Digitalisierung, Automatisierung: Bobst präsentiert neue Lösungen

Bobst Group-CEO Jean-Pascal Bobst.
Bobst Group-CEO Jean-Pascal Bobst.
(Bild: Bobst)

 „Wir haben eine ambitionierte Vision vorgestellt und bringen jetzt, ein Jahr später, neue Lösungen auf den Markt, die es Markenartikel- und Verpackungsherstellern ermöglichen, bei höherer Effizienz kontrolliert bessere Qualität zu produzieren – und das auf nachhaltige Weise, was heute wichtiger denn je ist“, erklärt Bobst Group-CEO Jean-Pascal Bobst. Die angekündigten neuen Lösungen wurden für verschiedene Marktsegmente entwickelt.

Für die Faltschachtelbranche 

Die neue, vielseitig einsetzbare Expertfold 110 A3-Version wartet mit neu integrierten Modulen speziell für die Herstellung von Automatikboden- sowie 4- und 6-Punkt-Schachteln auf, die bei Auftragswechseln den Rüstprozess vereinfachen und so die Einstellzeiten verkürzen - um bis zu 80 %. Dabei bleibt die Faltschachtel-Klebemaschine Expertfold 110 mehr denn je ein Synonym für Vielseitigkeit und hohe Leistungsfähigkeit. Mit ihr lässt sich eine beeindruckende Vielzahl verschiedener Schachtelarten aus einer breiten Palette unterschiedlicher Materialien herstellen. Mit ihrer Geschwindigkeit bis 450 Meter pro Minute, ihren kurzen Rüstzeiten und ihren schnellen Produktionswechseln bietet sie maximale Verfügbarkeit.

 Die neue Prägefolien-Druckmaschine Novafoil 106 bietet hohe Effizienz, Vielseitigkeit und kosteneffizenten Prägefoliendruck mit vielen Farben. Bei kurzen Rüstzeiten und schnellen Auftragswechseln bietet sie höchste Produktivität und ermöglicht es Kunden, bei hochwertigen Verpackunsanwendungen mit ausgefeilteren Designs zu arbeiten. Bei ihr handelt es sich um die erste Inline-Prägefolien-Druckmaschine von Bobst mit Prägefoliendruck in Querverlaufsrichtung. Die vielseitige Maschine kann auch für Präge-, Tiefpräge- und Hologramm-Anwendungen und sogar als Stanze genutzt werden.  Der Prägetiegel und das Greiferstangen-Vorschubsystem der Novafoil 106 wurden weiterentwickelt und zeichnen sich jetzt durch einen höheren Prägedruck, eine längere Kontaktzeit sowie einen gleichmäßigen Bogenvorschub aus. Das alles ermöglicht eine  hohe Veredelungsqualität. Ihre bedienerfreundliche Ergonomie und ihr hoher Automatisierungsgrad erlauben schnelle Produktionswechsel. In Kombination mit der Möglichkeit, den optimalen Folienvorschub zu berechnen, erlaubt dieses Allround-Talent kosteneffiziente, vielseitige und produktive Veredelungen.

Vor 20 Jahren hat Bobst das "kontaktlose" Bogen-Registersystem Power Register vorgestellt. Accuregister heißt die neue Version dieses optischen Druck-Stanz-Registersystems. Das auf der Novacut 106-Familie verfügbare System verkürzt die Rüstzeiten und die Zahl der vom Anleger verursachten Stopps, womit es die Produktivität erhöht und eine herausragede Qualität der gestanzten Zuschnitte ermöglicht. Speziell für Accuregister wurden neue Funktionen entwickelt, die auch den Wartungsbedarf auf ein Minimum reduzieren. Das System ist mit Bobst Helpline integriert, was schnelle und effiziente technische Unterstützung ermöglicht – auch im Hinblick auf die Mensch-Maschine-Schnittstelle (HMI), um Maschinenbedienern höchsten Komfort zu bieten.

Für Käufer einer Flachbettstanze von Bobst mit dem Format 106 gibt es noch eine gute Nachricht: Diese Maschinen sind jetzt mit dem optionalen Setup Time Reduction Pack ausgestattet, mit dem sich die Produktion bei Aufträgen aller Art noch schneller und leichter starten lässt. Zu den Leistungsmerkmalen zählen ein neuer 15”-Bildschirm am Anleger, der ein schnelleres Einrichten der optischen Registersysteme von Bobst ermöglicht, ein automatisches Anheben der Paletten im Anleger beim Rüsten neuer Aufträge sowie eine verbesserte Ergonomie der Mensch-Maschine-Schnittstelle (HMI) einschließlich eines vereinfachten Prozesses für die automatischen Non-Stop-Stangen. 

Darüber umfasst das Paket mit TooLink die neue automatische Verbindung von Maschinen und ihren Werkzeugen einschließlich eines Recipe Managements. Mit dem Setup Time Reduction Pack können Verpackungshersteller ihre Stillstandszeiten minimieren, die Bedienungsfreudlichkeit weiter erhöhen und gleichzeitig den Ausstoß ihrer Produktion steigern.

 Der erste digitale Prüftisch von Bobst markierte einen Durchbruch in der Qualitätskontrolle. Er straffte diesen Prozessschritt, verbesserte die Genauigkeit und automatisierte das Berichtswesen. Der digitale Prüftisch Folding Carton 106 ist die jüngste Erweiterung dieses Portfolios von Bobst. Diese innovative, intelligente digitale Lösung für das Format 106 vergleicht die Produktionsergebnisse mit den Original-PDF-Dateien der Kunden. Sie überwacht aktiv alle Prozessschritte der Produktion – vom Druck über die Veredelung bis hin zum Stanzen einschließlich der Inspektion von Braille und Prägungen. Eine zusätzliche Kamera digitalisiert die Zurichtebogen, so dass sie im Fall von Beschädigungen oder bei Verlust leichter neu angefertigt werden können. Mit dem digitalen Prüftisch Folding Carton 106 vermeiden Kunden von Bobst kostspielige Reklamationen und stellen sicher, dass sie stets hervorragende Qualität produzieren. 

Für Hersteller von Verpackungen aus Wellpappe

Die Mastercut 1.65 ist  die einzige speziell auch für die Verarbeitung kaschierter Materialien entwickelte Stanze. Sie stanzt sowohl Faltschachtelkarton und Wellpappebogen als auch kaschierte Materialen, was sie zu einer für alle Auträge geeigneten Maschine macht. Indem sie die Vorteile von Flachbettstanzen für Faltschachteln und Wellpappe kombiniert, kann sie gleichermaßen stabile und schwierige Materialien verarbeiten – angefangen bei Vollpappe mit 300 g Flächengewicht bis bis hin zu kaschierter BC-Doppelwelle. Ein Bogen-Bogen-Anleger für schwierige und empfindliche Materialien, ein speziell angepasstes Power Register und seine hohe Stanzkraft ermöglichen ein äußerst präzises Stanzen, auch bei komplexen Schachtel-Designs und empfindlichen Materialien. Und sie garantieren eine außergewöhnliche Stanzqualität. Zudem ist die Mastercut 1.65 die einizige Lösung auf dem Market für das Nutzentrennen im Format VII. Darüber hinaus bietet sie die Möglichkeit, Einzelschnitt-, Doppelschnitt- und Ganzbogen auszugeben. Ihre außergewöhnliche Ergonomie, ihr maximal hoher Automatisierungsgrad, ihre Zugänglichkeit und die vollständig intuitive Mensch-Maschine-Schnittstelle (HMI) Sphere ermöglichen zudem schnelles und einfaches Arbeiten und damit maximale Produktivität. 

Die automatische Abpackanlage Speedpack ist für die Expertfold 145/165, die Expertfold 170-350 und die Masterfold 170-350 verfügbar. Mit ihr können Verpackungshersteller die Potenziale ihrer Faltschachtel-Klebemaschinen von Bobst voll ausschöpfen. Mit der maximal möglichen Paketanzahl pro Stunde und ihren sehr kurzen Rüstzeiten erhöht sie signifikant die Produktivität, während sie gleichzeitig die Qualität der Verpackungen schont. Die gefalteten und geklebten Faltschachteln werden automatisch gezählt, gestapelt und banderoliert. Speedpack produziert perfekt geformte Bündel für die Palettierung. Die Abpackanlage verarbeitet alle Schachtelarten – ob Wellpappe oder kaschierte Wellpappe, ob Längnaht-, 4- und 6-Punkt- oder Automatikbodenschachteln. Das heißt, Formen und Oberflächen mit verschiedenen Rutschfaktoren sind für dieses vielseitige Peripheriegerät keine Herausforderung. 

Für die Herstellung flexibler Verpackungen 

Bei One Barrier handelt es sich um eine Familie neuer alternativer und nachhaltiger Materialien, die Bobst gemeinsam mit seinen Industriepartnern entwickelt. Ein One Barrier-Schlüsselprojekt fokussiert sich auf die Entwicklung EVOH-freier Lösungen für Hochbarriere-Vollmaterial-Polyethylen (PE). Dabei wird per Maximierung der PE-Menge eine Verpackungsstruktur geschaffen, die recycelbar und wirtschaftlich ist und gleichzeitig außergewöhnliche Barriereleistungen sicherstellt. Künftige Projekte werden sich auf andere Monomaterial-Kunststofflösungen sowie auf die Entwicklung alternativer faserbasierter Verpackungslösungen aus Papier konzentrieren, die leicht recycelbar sein werden und das Streben hin zu einer Kreislaufwirtschaft unterstützen. One Barrier bietet das Potenzial, die Branche in Richtung Hochbarriere-Monomaterialien als umweltfreundliche Alternative zu herkömmlichen Verpackungen aus mehreren Kunststoffen und Materialien zu verändern.

Bei der Vision RS 5003 handelt es sich um eine Tiefdruckmaschine mit sehr hoher Produktivität, die bei hohen Geschwindigkeiten bis 450 m/min auf einer Vielzahl flexibler Verpackungsmaterialien hohe Druckqualität liefert. Bobst ist stolz darauf, neue Lösungen auf Basis der Vision RS 5003 ankündigen zu können, die spezielle Anforderungen von Kunden und lokaler Märkte abdecken. Zum Beispiel in Indien und in anderen Regionen wollen Verpackungshersteller ihre Nachhaltigkeit verbessern und suchen gleichzeitig nach Hochgeschwindigkeits-Druckmaschinen, die mit Automatisierungsfunktionen das Leben der Bediener erleichtern. Die Vision RS 5003 entspricht diesen und anderen Anforderungen. Automatisierungslösungen und intelligente Wagen beschleunigen sowie erleichtern die Auftragsvorbereitung, während das Total Automatic Pre-register Setting (TAPS) schnelles Einrichten der Maschine und die Minimierung der Makulatur unabhängig von den Fähigkeiten der Maschinenführer ermöglicht.

Partnerschaft mit Siegwerk bei wasserbasierten Druckfarben

Mit den neu formulierten wasserbasierten Druckfarben von Siegwerk hat Bobst auf seinen Tiefdruckmaschinen erfolgreich wasserbasierte Anwendungen entwickelt. Im Rahmen der Partnerschaft mit diesem Druckfarbenhersteller werden Formulierungen für Druckfarben entwickelt, die schon jetzt beispiellose Leistungs- und Qualitätsniveaus im Tiefdruck ermöglichen und einen wesentlich geringeren Gehalt flüchtiger organischer Verbindungen aufweisen als viele alternative wasserbasierte Angebote, die aktuell auf dem Markt verfügbar sind. Diese Lösungen stellen sicher, dass Kunden von Bobst ihre Nachhaltigkeit verbessern, den neuesten Regulierungen entsprechen und im Hinblick auf neue Regulierungen effektiv einen Schritt voraus sind.

 

 

 

 

 

Über die Firma
Bobst SA
Lausanne
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!