Kein Bild vorhanden
FKN_2014_04_23_Kampagne_Karton_natuerlich.jpg
(Bild: der Fachverband Kartonverpackungen für flüssige Nahrungsmittel e.V.)

Der Getränkekarton ist eine vom Umweltbundesamt (UBA) anerkannte ökologisch vorteilhafte Verpackung. Sie wird überwiegend aus einem nachwachsenden Rohstoff hergestellt, der aus nachhaltig bewirtschafteten und zertifizierten Quellen stammt, teilte der FKN mit. Die meisten Verbraucher wollen ihre Getränke in umweltfreundlichen Verpackungen kaufen. Das belegen laut FKN zahlreiche Meinungsumfragen. "Trotzdem geht der Anteil von Mehrweg- und Getränkekartons seit Jahren zurück", so FKN-Geschäftsführer Michael Brandl. Zum einen habe die Politik noch nicht die richtigen Instrumente gefunden, um den Trend zur Einweg-Plastikflasche zu stoppen. „Es liegt aber auch daran, dass viele Verbraucher den Unterschied nicht kennen und fälschlicherweise glauben, dass eine zurückgebrachte Einweg-Plastikflasche, für die man Pfand bezahlt hat, eine ökologisch gleichwertige Alternative zu Getränkekartons und Mehrwegflaschen darstellt". Weitere Informationen unter: www.karton-natürlich.de (mns)  

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?