5788.jpg

Die neue Produktionslinie verfügt über sieben Bodymaker und sieben Stationen für die Innenlackierung, was die Produktion von 2000 Dosen pro Minute ermöglicht. Rexam produziert in Ludesch Dosen in den Größen 250 ml Slim und 355 ml Sleek. Dabei bietet der Hersteller neben digitaler Druckplattenbelichtung (CTP) auch die hochauflösende Drucktechnologie Illustration Impact an. Da in Ludesch die Abfüllung direkt im Nachbargebäude stattfindet, entfallen das Verladen und der Transport der Dosen per LKW. Dies hilft Rexam und Red Bull, CO2-Emissionen bei der Produktion zu reduzieren und die Umweltbilanz der Getränkedose weiter zu verbessern.

Iain Percival, Sector Director Rexam Beverage Can Europe, kommentiert: „Unsere Teams haben wirklich sehr gute Arbeit geleistet, so dass die vierte Linie in Ludesch sogar früher als geplant in Betrieb genommen werden konnte. Diese Investition unterstreicht einmal mehr unsere hervorragende Geschäftsbeziehung zu Red Bull und verdeutlicht, wie flexibel Rexam auf die steigenden Anforderungen einer weltweit führenden Marke reagieren kann."

(mns)

 

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Rexam Beverage Can

Goerzallee 263
14167 Berlin
Germany