Weitere Informationen über „Die Sendung mit der Maus“ finden Sie unter wdrmaus.de.

Weitere Informationen über „Die Sendung mit der Maus“ finden Sie unter wdrmaus.de. (Bild: Multivac)

Die Teilnehmer nahmen verschiedene Verpackungen unter die Lupe, die ihnen im Alltag begegnen. Unter Anleitung des Multivac Teams lernten sie, wie eine Verpackung hergestellt wird, was Vakuum ist und warum es manchmal beim Öffnen einer Verpackung leise zischt. Die theoretischen Kenntnisse wurden schließlich in einer praktischen Übung vertieft, die allen Beteiligten viel Spaß bereitete. Denn sie durften selbst kleine Stofftiere der „Sendung mit der Maus“ sowie kleine Schlüsselanhänger in Maus-Form, die sie anschließend mit nach Hause nehmen konnten, mit einer Verpackungsmaschine verpacken.

Seit 2011 öffnen mehrere hundert Einrichtungen, Unternehmen, Forschungslabore, Vereine und Werkstätten überall in Deutschland am „Türöffner-Tag“ des WDR ihre Türen, um live spannende Sachverhalte in unterhaltsame Sachgeschichten zu „verpacken“ und Wissen auf kindgerechte Art zu vermitteln.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Multivac Sepp Haggenmüller SE & Co.KG

Bahnhofstr. 4
87787 Wolfertschwenden
Germany