Feta Käse in Kartonverpackung

Baladna, führender Molkerei- und Getränkehersteller in Katar, hat in Zusammenarbeit mit SIG sein wachsendes Produktportfolio um Weißkäse erweitert. Es ist der erste lokal produzierte Weißkäse in Katar, der in aseptischen Kartonpackungen verpackt ist. (Bild: SIG)

Mit diesem Produktlaunch bauen Baladna und SIG ihre Partnerschaft weiter aus. Baladna setzt erneut auf die Fülltechnologie von SIG und hat eine zusätzliche Füllmaschine CFA 312 installiert, um die neuen Produkte in Combibloc-Slimline-Kartonpackungen von SIG zu bringen. Die Füllmaschine kann insgesamt vier verschiedene Volumengrößen abfüllen. Baladna profitiert zudem von der Flexibilität neben dem Weißkäse in der 500 ml-Packung auch Saft und Milchprodukte in 1.000 ml-Größen abfüllen zu können.

Eine Besonderheit des Verfahrens ist, dass der Käse als Flüssigkeit in die Packung gefüllt wird, die dann nach Zugabe aller Zutaten in der Packung fest wird. Die notwendigen Enzyme werden dem noch flüssigen Käse kurz vor der Abfüllung in einer mobilen Misch- und Dosieranlage beigemischt. Von dieser Anlage aus wird der Käse auf SIG-Füllmaschinen in die Kartonpackungen gefüllt. Der aromatisch milde Weißkäse erhält erst durch den Koagulationsprozess seine charakteristische feste Konsistenz.

Die mobile Einheit ist mit der Füllmaschine CFA 312 von SIG kompatibel, und wird von außen an der Füllmaschine angebracht. Die Fülleinheit der SIG-Füllmaschine ist nicht in den Käseabfüllprozess involviert und kann so auch für die aseptische Abfüllung anderer Milchprodukte und Säfte verwendet werden. Bestehende SIG-Füllmaschinen können mit einem solchen externen Equipment nachgerüstet werden.

 

Sie interessieren sich für Nachhaltigkeit?

Packaging Summit 2023
(Bild: Huethig)

Auf unserem 6. Packaging Summit – der auch in diesem Jahr am 20. und 21. Juni in Hamburg stattfindet – wird es einen Themenblock mit Vorträgen zur Nachhaltigkeit in der Verpackungsbranche geben. Unter anderem geht es darum, wie ein global agierender Markenartikler das Thema Design4Recycling bei seinen Verpackungen angeht.

Neugierig geworden? Dann schauen Sie doch auf der Veranstaltungsseite vorbei: https://www.packagingsummit.de/

Abdelghany Eladib, President and General Manager Middle East und Africa bei SIG: „Lokal hergestellter Weißkäse in Kartonpackungen ist eine Premiere für den katarischen Markt. Bislang wurde Weißkäse aus den Nachbarländern importiert und war hauptsächlich in Plastikverpackungen erhältlich. Wir sind sehr stolz darauf, unsere Partnerschaft mit Baladna mit dieser spannenden Innovation fortzusetzen.“

Malcolm Jordan, CEO von Baladna: „Unsere Investition in Innovationen und unsere enge Partnerschaft mit SIG bieten Verbrauchern einen hervorragenden Mehrwert. Wir sind stolz darauf, dem katarischen Markt erstmals lokal produzierten Weißkäse in Kartonpackungen anbieten zu können, die vor Ort abgefüllt werden. Weißkäse in aseptischen Kartonpackungen sorgt für Differenzierung und ist ein gutes Beispiel für unser Engagement, unseren ökologischen Fußabdruck zu reduzieren, denn Kartonpackungen sind eine nachhaltigere Wahl.“

Baladna Farms erstreckt sich über eine Fläche von 2 Millionen Quadratmetern hat eine Kapazität für 24.000 Kühe. Das Unternehmen bietet inzwischen über 250 Produkte aus den Bereichen Frischmilch, Joghurt, Laban, haltbare Milch, Käse, Labneh, frische Sahne, Desserts, Ghee und Säfte an.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?