RPC_group-coop-agreement-main.jpg

Der Board of Directors von RPC hat sich einstimmig für das Gebot ausgesprochen, heißt es. Gleichzeitig hat RPC die Empfehlung für das Angebot der US-Investmentgesellschaft Apollo Management, Purchase, New York, zurückgezogen.

Mit dem Zusammenschluss der beiden Konzerne würde ein weltweit führendes Unternehmen für Kunststoffverpackungen entstehen. Die Transaktion soll im dritten Quartal 2019 abgeschlossen werden.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

RPC Bramlage GmbH

Brageler Str. 70
49393 Lohne
Germany