Saier_S-LINER_BARRIER.JPG

(Bild: Saier)

Die Barrierefolie des S-Liner-Barrier bedeckt den gesamten Innenraum des Eimers bis zum oberen Rand und ist durch eine Boden-Wand-Folie verschweißt. An der Innenseite des Deckels ist ebenfalls die Barrierefolie angebracht, sodass ein 360°-Schutz erreicht wird. Auf diese Weise kann auch über mehrere Monate hinweg, die zwischen Abfüllen und Anwenden vergehen können, das Füllgut vor UV-Strahlen, Dämpfen und Flüssigkeiten geschützt werden. So behält das Füllgut seine Eigenschaften und der Eimer seine Stabilität. Die Innenfolien-Technik können Anwender für alle Gebindeformen und -größen nutzen, ob Rundeimer, Ovaleimer oder eckige Eimer. Da die mehrlagigen Barrierefolien nur wenige Mikrometer dick sind und damit nur einen Bruchteil der üblichen Eimergebinde-Wandstärken ausmachen, sind die Eimer recyclingfähig.

 

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

SAIER Verpackungstechnik GmbH & Co. KG

Reutiner Straße 7
72275 Alpirsbach
Germany