Rund 250 Auszubildende weihten das neue Ausbildungszentrum am Standort Wiesloch/Walldorf ein.

Rund 250 Auszubildende weihten das neue Ausbildungszentrum am Standort Wiesloch/Walldorf ein. (Bild: Heidelberger Druckmaschinen AG)

Heidelberg Vorstandschef Gerold Linzbach, 2. v. l., weihte zusammen mit rund 250 Auszubildenden das neue Ausbildungszentrum am Standort Wiesloch/Walldorf ein.
Heidelberg Vorstandschef Gerold Linzbach, 2. v. l., weihte zusammen mit rund 250 Auszubildenden das neue Ausbildungszentrum am Standort Wiesloch/Walldorf ein. (Bild: Heidelberger Druckmaschinen AG)

Am Mittwoch, 15. Oktober, wurde das neue Zentrum gemeinsam mit den Auszubildenden eingeweiht. "Mit dem Umzug in die traditionsreiche Halle 3 setzen wir ein klares Zeichen, dass die Heidelberg-Tradition auch Zukunft hat", sagte Personalchef Rupert Felder. "Gut ist es geworden", bestätigt Sinan Kahraman, der bei Heidelberg eine Ausbildung zum Elektroniker für Geräte und Systeme absolviert. Vor allem dass jetzt alles kompakt auf einer Ebene untergebracht sei. "Wir haben mehr Kontakt zu anderen Auszubildenden, vor allem zu den Mechanikern", fügt er hinzu, "und auch die Wege zu den Ausbildern sind kürzer." Angepasst an die gesunkene Mitarbeiterzahl liegt die Ausbildungsquote laut Heidelberg seit Jahren bei konstant 6 Prozent. Auch der stellvertretende Betriebsratsvorsitzende Ralph Ahrens sah mit dem Umzug in das neue Gebäude ein "deutliches Bekenntnis zur Ausbildung bei Heidelberg." Die Lehrplätze im neuen Zentrum sind so gestaltet, dass sie sich bei Änderungen bei den Ausbildungsplänen und -berufen ohne größeren Aufwand anpassen lassen. Deutschlandweit absolvieren derzeit rund 400 junge Menschen eine Ausbildung bei Heidelberg, außer in Wiesloch-Walldorf und in Heidelberg unter anderem auch in Brandenburg und in Amstetten auf der Schwäbischen Alb. Seit Bestehen hat das Unternehmen rund 7.000 Lehrlinge in Summe ausgebildet.

(mns)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Heidelberger Druckmaschinen AG Print Media Academy

Kurfürstenanlage 52-60
69115 Heidelberg
Germany