Heinz-Jörg Herrmann wurde zum neuen Geschäftsführer bei der Orderline Datenverabrieungssysteme bestellt.

Heinz-Jörg Herrmann wurde zum neuen Geschäftsführer bei der Orderline Datenverabrieungssysteme bestellt. (Bild: SSH)

Zwischen dem mainfränkischen Softwarehaus SSH GmbH und der Orderline GmbH bestehen langjährige  Kooperationen und gemeinsame Kundenprojekte. Die hochgradige Spezialisierung der Produktionssoftware „Opal“ im Bereich WPA mit Schnittlistenoptimierung und WPA-Leitsystem stellt eine wichtige Erweiterung des Produktportfolios der SSH GmbH dar. Das mainfränkische Softwarehaus ist mit der ERP/PPS Branchensoftware PrimaV Verpackung seinerseits spezialisiert auf die Produktbereiche Kartonagen, Faltschachteln und Displays und zählt in diesen Produktsparten zu den führenden deutschen Softwareanbietern. Mit der geplanten Einbindung der Produktionssoftware „Opal“  positioniert sich die SSH GmbH als ganzheitlicher Lösungsanbieter für Wellpapphersteller und Weiterverarbeiter gleichermaßen. Hinsichtlich der Markt- und Innovationsfähigkeit des Softwarehauses  werden entwicklungsseitige Synergieeffekte und die Erschließung neuer Zielgruppen angestrebt.

Die Produktionssoftware Opal wird darüber hinaus auch weiterhin als unabhängiges Produktionssystem für WPA und Weiterverarbeiter mit Schnittstellen zu allen marktgängigen ERP-Systemen verfügbar sein.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?