idesignxpress.jpg

(Bild: Bluhm Systeme)

Über die Software lassen sich Drucksysteme vom Typ Markoprint X1JET und Integra One direkt von mobilen Endgeräten aus ansteuern, sofern sie im selben Netzwerk angemeldet sind. Neben dem Starten, Pausieren und Stoppen von Druckaufträgen können auch Änderungen oder Wechsel von Druckbildern vorgenommen werden. Sogar die Systemeinstellungen lassen sich abfragen und ändern.

Idesign ist eine Entwicklung von Markoprint, der Sparte für thermische Inkjetdrucksysteme des Kennzeichnungsanbieters Bluhm Systeme. Die mehrsprachige Software zeigt die Betriebszustände, Tintenfüllstände und Druckdaten einer unbegrenzten Anzahl angeschlossener Markoprint-Drucksysteme an. Das ermöglicht die Online-Parameterverwaltung aller vernetzten Systeme. Drucklayouts können nicht nur erstellt und verwaltet werden, sondern auch geändert und protokolliert. Ein Tintenverbrauchsrechner hilft beim Einkalkulieren und -sparen der Verbrauchsmateralien.

 

Technische Details

  • mehrsprachige Software
  • zeigt Betriebszustände, Tintenfüllstände und Druckdaten an
  • Drucklayouts erstellen und verwalten

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Bluhm Systeme GmbH

Maarweg 33
53619 Rheinbreitbach
Germany