5842.jpg

Veil übernahm als Key Account Manager Verpackung eine neue Aufgabe im Produkthaus Bogenoffset übernommen. Hartmann übte nach der Ausbildung zum Offsetdrucker und der Weiterbildung zum Drucktechniker verschiedene Verkaufs- und Innendienstfunktionen bei Köselbuch in Kempten aus und hat dabei das Innenleben einer Druckerei im Detail kennengelernt.

Danach konnte er über 11 Jahre als Betriebsleiter bei AZ Druck und Datentechnik sein Managementwissen weiter ausbauen. In der Werk- und Akzidenzdruckerei mit über 200 Mitarbeitern an den Standorten Kempten und Berlin war der gebürtige Allgäuer für alle technischen Abteilungen (Druckvorstufe, Druckerei und Binderei) verantwortlich und maßgeblich an der Einführung neuer Technologien und Prozesse in allen Produktionsbereichen beteiligt.

Bei der Auswahl und Installation einer der ersten Rapida 105-Achtfarbenanlagen mit Plattenzylinder-Direktantrieben Drivetronic SPC, der weltweit ersten Rapida-Mittelformatanlage mit fliegendem Auftragswechsel (Flying JobChange) und anschließenden Open House-Veranstaltungen bei AZ Druck kam Walter Hartmann mit vielen KBA-Mitarbeitern aus diversen Unternehmensbereichen in engeren Kontakt. Daraus entwickelte sich sein Interesse an neuen technischen und beruflichen Herausforderungen, wie sie das Marketing bei einem international tätigen Druckmaschinenbauer bietet.

(dw)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Koenig & Bauer AG (KBA)

Friedrich-Koenig-Straße 4
97080 Würzburg
Germany