Kein Bild vorhanden

Im Hinblick auf die langfristige Fortführung der traditionsreichen Firma Schäfer-Etiketten GmbH & Co. KG in Wolfschlugen, haben sich die bisherigen Gesellschafter der Familie Schäfer entschieden, das Unternehmen mehrheitlich in jüngere Hände zu übergeben. Aus diesem Grund ist Jörg Gottlieb als Mehrheitsgesellschafter in das Unternehmen eingetreten und wird künftig mit Unterstützung des kaufmännischen Geschäftsführers Manfred Sautter das Unternehmen zukünftig leiten. Als Diplom-Wirtschaftsingenieur Fachrichtung Drucktechnik und Betriebswirt hat Gottlieb langjährige Führungserfahrung sowohl in der Druckindustrie als auch in der Zulieferindustrie für die Druck- und Papierbranche. 1998 übernahm er die Position des Geschäftsführers bei Bielomatik in Neuffen, einem weltweit tätigen Unternehmen. Schäfer-Etiketten beschäftigt in Wolfschlugen annähernd 150 Mitarbeiter und produziert Spezialselbstklebe-Etiketten für namhafte Markenartikel in der der Pharmaindustrie und anderen Branchen im europäischen Raum. Nachdem die Nachfolge in der Familie nicht möglich ist, haben sich die Gesellschafter zu diesem Schritt entschlossen, heißt es in einer Mitteilung, „nicht zuletzt um auch den Mitarbeitern und Kunden in einer wirtschaftlich schwierigen Zeit Kontinuität zu gewährleisten“.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?