Orkla hat einen exklusiven Lizenzvertrag mit Liquiglide für eine Gleitbeschichtung für Mayonnaise-Produkte unterzeichnet. (Foto: Liquiglide)

Orkla hat einen exklusiven Lizenzvertrag mit Liquiglide für eine Gleitbeschichtung für Mayonnaise-Produkte unterzeichnet. (Foto: Liquiglide)

Die Beschichtungen mit Liquiglide sei eine Wertsteigerung für den Verbraucher, da jeder Tropfen rückstandslos aus dem Behälter fließen könne, sagte Dave Smith, CEO und Mitbegründer von Liquiglide.

Liquiglide ist laut Unternehmensangaben eine dauerhaft nasse, rutschige Beschichtung, die dafür sorgt, dass zähflüssige Produkte einfacher aus den Verpackungen gleiten. Die Inhaltsstoffe der individuellen Beschichtung werden aus verschiedenen von Materialien ausgewählt und den anwendungsspezifischen Anforderungen angepasst. Die Beschichtungen können komplett aus Nahrungsmitteln hergestellt werden, sodass alle Sicherheitsstandards erfüllt werden, teilte Liquiglide mit.

(mns)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?